Handcrafted Gin made in South Africa:

Die Destillerie Inverroche ist am südlichen Zipfel des afrikanischen Kontinents zu finden. Malerisch liegt das weißgekalkte Hauptgebäude in den Weinbergen Südafrikas umgeben von der typischen Fynbos-Vegetation.

Nur 4 Autostunden vom Kap der Guten Hoffnung entfernt befindet sich die Destillerie Inverroche
Nur 4 Autostunden vom Kap der Guten Hoffnung entfernt befindet sich die Destillerie Inverroche / © Redaktion frontrowsociety.net

Vor sechs Jahren begannen Lorna und Michael Scott mit dem Destillieren und in dieser kurzen Zeit entwickelte sich Inverroche zu der gefragtesten südafrikanischen Gin-Marke. Der Name, den Lorna und Michael für ihre Destillerie kreierten, lehnt sich an die Ahnen ihrer Familien an. Das keltische Wort „Inver“ bedeutet „Zusammenfluss von Gewässern“. Das französische „Roche“ entspricht der Bedeutung „Fels“.

Der Gin Inverroche Verdant ist ein authentischer südafrikanischer Gin
Der Gin Inverroche Verdant ist ein authentischer südafrikanischer Gin / © Redaktion frontrowsociety.net

Das pulsierende Ferienörtchen Still Bay, die Heimat der Destillerie Inverroche, mit seinem felsigen Hinterland ist wohl der Fels in der Brandung. Hohe Wellen brechen hier, geben eine spektakuläre Kulisse für Surfer, Strandurlauber oder Orca-Beobachtungen.

Am Kap der Guten Hoffnung - eine spektakuläre Kulisse für Surfer, Strandurlauber oder Orca-Beobachtungen
Am Kap der Guten Hoffnung – eine spektakuläre Kulisse für Surfer, Strandurlauber oder Orca-Beobachtungen / © Redaktion frontrowsociety.net

Der Gin Verdant ist einer von drei Gin-Produkten der Destillerie Inverroche. Sein Aroma verdankt er dem Fynbos, einer endemischen Pflanzenfamilie, die einen dichtbewachsenen Gürtel um das Kap bildet. Bis zu 9000 Arten dieser Flora finden sich im Cape Floral Kingdom, reichlich Auswahl an Botanicals für einen grandiosen Gin.

In kurzen Zeit entwickelte sich Inverroche zur gefragtesten südafrikanischen Gin-Marke
In kurzen Zeit entwickelte sich Inverroche zur gefragtesten südafrikanischen Gin-Marke / © Redaktion frontrowsociety.net

Eine Mischung an Ingredienzien, die rund um den Globus eingesammelt wurden, macht diesen Gin aus. Gewürze aus dem Fernen Osten, Wacholderbeeren aus Europa und nicht zuletzt die Blüten vom letzten Sommer des endemischen Fynbos, der für den Gin Verdant aus der Bergregion des Cape Floral Kingdom stammt, verleihen dem Gin Verdant seine typische Farbe und seinen unverwechselbaren Geschmack.

Kennen und schätzen gelernt haben wir den Gin von Inverroche auf dem 22. Rheingau Gourmet & Wein Festival. Dr. Yvonne Bittmann-Steyn – welche Inverroche Gin in Deutschland vertreibt – stellte zwei Produkte der südafrikanischen Destillerie während des Südafrika-Lunchs mit Reuben Riffel, dem Starkoch vom Kap, vor.

Starkoch Rueben Riffel gehört den ganz großen in Südafrika - das Team von FrontRowSociety durfte seine Kreation schon kosten
Starkoch Rueben Riffel gehört den ganz Großen in Südafrika – das Team von FrontRowSociety durfte seine Kreation schon probieren / © Redaktion frontrowsociety.net

Beschreibung: Inverroche Gin Verdant

Farbe: durchscheinend goldgelb
Nase: Wacholderbeeren, Zimt, Kamille, Weihrauch
Gaumen: Kamille, Lakritz
Inhalt: 700 ml
Alkoholgehalt: 43% vol.

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.