Grappa Elisi per il Sociale

Die Familie Berta hat sich neben der Herstellung erstklassiger Grappas auch soziales Engagement auf die Fahnen geschrieben. Dieses Miteinander brachte den Grappa Elisa per il Sociale hervor.

Als Geburtsstunde des Projektes dürfte der Besuch einer Gruppe junger Menschen in der Distilleria bezeichnet werden. Die italienische Organisation Fraternitä e Amicizia – Brüderlichkeit und Freundschaft – betreut Menschen mit Handicap. Jene Organisation machte sich eines Tages mit ihren Schutzbefohlenen auf den Weg, die Distilleria, den Reifekeller sowie den Parco Naturalistico in Augenschein zu nehmen. Im Anschluß an die Besichtigung hielten die Teilnehmer ihre Eindrücke auf Papier fest.

Berta Grappa Elisi per Il Sociale
Berta Grappa Elisi per Il Sociale gibt es in drei unterschiedlichen Abfüllung. Je nach Menge des Inhaltes variiert das Etikett, gestaltet von einem Künstler mit Handicap  / © Redaktion frontrowsociety.net

Achtzehn dieser Impressionen werden seit diesem Tag in der Distilleria ausgestellt, drei von diesen Werken fanden den Weg als Etikett auf die Flasche, welche den Grappa Elisi enthält.

So fand die Kunst zur Distilleria Berta und bereichert Genießer der Edelbrände mit einer weiteren Geschichte. Dabei stellt der Grappa Elisi einen wunderbar ausgleichenden Degistif dar. Zwei Leitweinsorten des Piemont – Barbera und Nebbiolo – wurden mit Carbernet in einem Brand vereint und ein halbes Jahr in Troncais d’Allier Eichenholz Fässern ausgebaut. Eine Assemblage aus verschiedenen Jahrgängen lässt einen immer wiederkehrenden Genussmoment entstehen.

Mit jeder verkauften Flasche findet ein Künstler, der wohl sonst nie die Möglichkeit hätte, einem breiten Publikum seine Kunstwerke zugänglich zu machen, eine Gelegenheit seine Kunstform in der Öffentlichkeit darzustellen. Der Grappa Elisi, ein Grappa, den es sich zu trinken lohnt.

Der Grappa Elisi steht Pate für ein soziales Projekt der Familie Berta / © Redaktion frontrowsociety.net

Beschreibung: Berta Grappa Elisi per il Sociale

Rebsorte: Barbera, Nebbiolo, Carbernet
Ausbau: Troncais d’Allier Eiche
Farbe: goldgelb
Nase: Noten von getrocknetem Obst und Mandeln
Gaumen: mild, Rosinen und Marillen
Flascheninhalt: 500 ml
Alkoholgehalt: 43% vol

(Hier geht es zur ausführlichen FrontRowSociety-Reportage über die Distilleria Berta)