Luxus in den Alpen

Jedes Mal, wenn wir das 5-Sterne Superior Hotel Trofana Royal besucht hatten, beschlich uns bei der Abreise das Gefühl, zu wenig Zeit in diesem außergewöhnlichen Haus verbracht zu haben.

Das exklusive Hotel ist ein Ort zum Verweilen und natürlich zum immer Wiederkehren. Die Gemütlichkeit trifft den Besucher ins Herz und erobert dasselbe im Sturm mit einem bleibenden Eindruck.

Das Trofana Royal ist das erste Haus am Platz
Gerade angekommen, mit der Raubkatze Jaguar F-Pace: Das Trofana Royal – 5-Sterne Superior – ist das erste Haus am Platz / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das Trofana Royal ist Ischgls erstes Haus

Nicht zu unrecht kann das Trofana Royal als erstes Haus im ultimativen Skiort Ischgl bezeichnet werden. In jeder Hinsicht nimmt es im gesamten Paznauntal eine führende Position ein.

Luxusgewöhnte Wintersportler, Weinliebhaber, Feinschmecker, Wellness- und Ruhesuchende, hauben- bzw. sternegeprägte Wanderer – all jene finden sich unter dem Dach des 5-Sterne Luxushauses ein, um ihren ganz individuellen Urlaub zu gestalten.

Eines der besten Hotels in den Alpen, das 5-Sterne Superior Hotel Trofana Royal / © Hotel Trofana Royal

Familie von der Thannen

Mit dem Bau ihres Trofana Royals legte die alteingesessene Hoteliersfamilie von der Thannen nicht nur den Grundstein für ein erstklassiges Haus, sondern machte die kleine Gemeinde Ischgl zum Anziehungspunkt für luxusgewöhnte Reisende.

Für Familie von der Thannen verkörpert ihr 5-Sterne Superior Hotel ein Zuhause und ein Projekt gleichermaßen. Während der zwanzig Jahre, seit welchen das Haus besteht – in der Wintersaison 1996/97 feierte das Trofana Royal seine Eröffnung – wurde das 5-Sterne Superior Luxushotel beständig erweitert, modernisiert sowie an die sich verändernden Ansprüche der Hotelgäste angepasst.

Alexander von der Thannen führt in zweiter Generation das Trofana Royal. Das royale Flair bei allen Umbau- sowie Renovierungsmaßnahmen beizubehalten, war ihm immer ein besonders wichtiges Anliegen. Hier im Gespräch mit FrontRowSociety.net-Redakteurin Annett Conrad
Alexander von der Thannen führt in zweiter Generation das Trofana Royal. Das royale Flair bei allen Umbau- sowie Renovierungsmaßnahmen beizubehalten, war ihm immer ein besonders wichtiges Anliegen. Hier im Gespräch mit FrontRowSociety.net-Redakteurin Annett Conrad / © Redaktion FrontRowSociety.net

Alexander von der Thannen führt in zweiter Generation das Trofana Royal. Das royale Flair bei allen Umbau- sowie Renovierungsmaßnahmen beizubehalten, war Alexander ein besonders wichtiges Anliegen. Und dies ist ihm in jedem Winkel seines Hotels gelungen.

Alexander von der Thannen ist nicht nur ein geschäftstüchtiger Hotelier, sondern auch ein hervorragender Skifahrer / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die Führungsriege des Luxushotels Trofana Royal ist Mitorganisatorin des Sterne Cup der Köche. Hier geht es zu den ausführlichen FrontRowSociety.net-Reportagen über den Sterne Cup der Köche 2017 in Ischgl Teil 1 und hier zu Teil 2.

Schon bei der Ankunft wird der Gast von gediegener, rustikaler Alpenromantik empfangen, die sich auch in den verschiedenen Wohnkonzepten fortsetzt. Kamine und Kachelöfen verstärken diesen Eindruck.

Schon bei der Ankunft wird der Gast von gediegener, rustikaler Alpenromantik empfangen
Schon bei der Ankunft wird der Gast von gediegener, rustikaler Alpenromantik empfangen / © Hotel Trofana Royal

Residieren im Trofana Royal

Für jedwede Ansprüche finden sich im Trofana Royal passende Wohnkonzepte. Ob für einen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden. Die Zimmer und Suiten sind einerseits nach Designwunsch – alpin oder modern gehalten – buchbar, es bestehen aber auch vielfältige Möglichkeiten, Suiten und Doppel- bzw. Einzelzimmer zu kombinieren, um beispielsweise den Aufenthalt für eine größere Familie mit genügend Freiraum zu gestalten.

Fürstlich residieren im Luxushotel Trofana Roya
Fürstlich residieren im Luxushotel Trofana Royal / © Hotel Trofana Royal

Eine hochwertige Ausstattung der 111 Gästezimmer und Suiten drückt das royale Verständnis für luxuriöses Wohnen aus. Natürliche, traditionell alpine Materialien wurden mit eleganten Stoffen in erdenen, dezenten Farbtönen in Kombination gebracht.

Herzliche Gastfreundschaft ist die oberste Maxime, die das Team um Familie von der Thannen verkörpert. So wird jeder angereiste Gast auf seinem Zimmer mit einem Willkommenspräsent begrüßt.

In jedem der wohnliche Behaglichkeit ausstrahlenden Zimmer sind neben einem komfortablen Doppel- bzw. Einzelbett, ein Schreibtisch, TV, Tresor, Telefon, Minibar und natürlich ein Balkon bzw. eine Terrasse vorhanden. Gäste finden in den Badezimmern kuschelige Bademäntel und Badeslipper, Fön, Kosmetikspiegel sowie hochwertige Pflegeprodukte.

Für alle Annehmlichkeiten bieten die Gästezimmer im Trofana Royal den richtigen Rahmen
Für alle Annehmlichkeiten bieten die Gästezimmer im Trofana Royal den richtigen Rahmen / © Hotel Trofana Royal

Fahrzeuge der Gäste werden in der hauseigenen Tiefgarage vom Wagenmeister geparkt. Wie das Parken, so ist auch die Kommunikation mit der Welt über W-LAN kostenfrei inkludiert.

Die Gästezimmer im Trofana Royal

In vierzehn verschiedenen Zimmerkategorien können in dem 5-Sterne Haus individuelle Wohnbedürfnisse realisiert werden.

Einzelzimmer und Doppelzimmer

Hier entscheidet der persönliche Geschmack, ob im modernen oder alpinen Design auf 25 Quadratmetern verweilt werden möchte. Das 1,60 Meter breite Bett sowie die einladende Sitzecke machen das Einzelzimmer zu einem behaglichen Rückzugsort.

Die Doppel- und Einzelzimmer im Trofana Royal sind allesamt großzügig geschnitten
Die Doppel- und Einzelzimmer im Trofana Royal sind allesamt großzügig geschnitten / © Hotel Trofana Royal

Raum für zwei Personen bieten die Doppelzimmer des Trofana Royal in unterschiedlichen Ausstattungen und Größen. Im 30 Quadratmeter großen Grand Lit wartet, im alpinen oder modernen Design, ein bequemes französisches Bett auf müde Skifahrer oder Wanderer.

Das 38 Quadratmeter umfassende Doppelzimmer Mansarde besticht durch eine heimelige Sitzecke im Turmzimmer, welches mit regionalem Fichtenholz ausgestattet wurde und dadurch alpines Ambiente ausstrahlt.

Die Doppelzimmer De Luxe sowie Grand De Luxe bieten auf 40-50 Quadratmetern alpenländischen Wohnkomfort. Elegante Badezimmer und ein separates WC komplettieren die edle Ausstattung. Im Grand De Luxe sorgt ein Kachelofen für genau die Atmosphäre, welche ein ruhesuchender Gast nach einem ausgiebigen Skitag benötigt.

Doppelzimmer De Luxe: Für den Aufenthalt zu zweit die ideale Einsteigerkategorie
Doppelzimmer De Luxe: Für den Aufenthalt zu zweit die ideale Einsteigerkategorie / © Hotel Trofana Royal

Suiten im Trofana Royal

Für erholsame Urlaubstage mit ausreichend Freiraum sorgen die schicken Suiten. Je nach eigenem Sinn sind auch diese Suiten im modernen oder auch im alpinen Style buchbar. Für den morgendlichen Start – aber auch für zwischendurch – steht auf jeder Suite eine Nespresso Kaffeemaschine parat.

Die Juniorsuite ist hell und und modern
Die Juniorsuite ist hell und und modern gehalten / © Hotel Trofana Royal

Die Royal Suite, die Royal Suite Superior und die Königssuite Royal sind mit 55-70 Quadratmetern ideal für zwei Personen. Jede Suite verfügt über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich. Die Royal Suite Superior punktet zusätzlich mit einer Gartenterrasse und die alpenländische Königssuite Royal hält einen wärmenden Kachelofen vor.

Der Wohnbereich der Fürstensuite, stylisch durchdacht und genügend Freiraum für den längeren Aufenthalt
Der Wohnbereich der Fürstensuite, stylisch durchdacht und genügend Freiraum für den längeren Aufenthalt / © Hotel Trofana Royal

Wer mit drei Personen reist, ist sicherlich mit der Juniorsuite, der Gartensuite oder mit der Fürstensuite gut beraten. Eleganz verströmen die Juniorsuiten in beiden Schlafbereichen, aber auch im Wohnbereich. Die Gartensuite bietet komfortable Extras wie das eigene Saunarium, den gemütlichen Wohnbereich mit Kachelofen sowie den direkten Zugang zum Outdoor-Pool über die eigene Terrasse. Die 90 Quadratmeter große Fürstensuite ist ein idealer Rückzugsort. Ihre urige Stube mit dem großen Kamin möchte man gar nicht mehr verlassen; es ist ein stilvolles, rustikales Zuhause auf Zeit.

Mit 100 Quadratmetern warten die Fürstensuite De Luxe – modernes Ambiente – und die Royal Suite De Luxe – alpines Flair – auf. Vier Personen finden hier während ihrer erholsamen Urlaubstage ausreichend Platz. Die überdachte Turmterrasse in der Royal Suite De Luxe stellt sicherlich ein besonderes Highlight dar.

Die Fürstensuite mit dem Fürstenkinderzimmer
Die Fürstensuite mit separatem Fürstenkinderzimmer / © Hotel Trofana Royal

Die Kaisersuite mit ihren 110 Quadratmetern steht mit ihrem alpinen Charme für ein luxuriöses Wohnambiente Pate. In der großzügig geschnittenen „guten Stube“ sind am Kachelofen, aber auch im romantischen Himmelbett des Hauptschlafzimmers, garantiert entspannte Momente erlebbar. Das eigene Saunarium lässt außerdem genügend Privatsphäre zu.

Kaiseresuite: Eleganter Wohnbereich im stylischen Tirolerstil. Im 5-Sterne-Superior Hotel Trofana in Ischgl wird das Wohnen zum Erlebnis
Kaiseresuite: Eleganter Wohnbereich im stylischen Tirolerstil. Im 5-Sterne Superior Hotel Trofana in Ischgl wird das Wohnen zum Erlebnis / © Hotel Trofana Royal

Noblesse und Eleganz sind in der 130 Quadratmeter umfassenden Suite Imperial zu finden. Das vornehme Erscheinungsbild wird unter anderem durch das hochwertig verarbeitete Nussholz hervorgehoben. Zu dem großen Hauptschlafzimmer gehören ein Tageslichtbad und ein Saunarium – Entschleunigung pur im privaten Wohlfühlambiente.

Kulinarik im Trofana Royal

Die Kulinarik des 5-Sterne Superior Hotels ist durch einen Namen geprägt, der über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist: Martin Sieberer. Er ist seit der Grundsteinlegung mit dem Trofana Royal verbunden. Seine Haubenküche lockt alljährlich Pilger des guten Geschmacks in die Paznaunerstube und auf die Heimatbühne. Für diese Gourmet-Restaurants erkochte Martin insgesamt 5 Hauben.

3 Hauben Koch Martin Sieberer ist Herr über die Kulinarik im Luxushotel Trofana Royal in Ischgl
3 Hauben Koch Martin Sieberer ist Herr über die Kulinarik im Luxushotel Trofana Royal in Ischgl / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die Paznaunerstube darf durchaus schon als legendär beschrieben werden. Seit Anbeginn wurde sie mit Punkten und Hauben ausgezeichnet. 3 Hauben und 18 Gault-Millau Punkte versprechen großartige Kunstwerke auf dem Teller und am Gaumen. (Hier geht es zur ausführlichen FrontRowSociety.net-Reportage über die Paznaunerstube und um Hauben-Koch Martin Sieberer)

Paznaunerstube - das 3 Haubenrestaurant von Martin Sieberer
Paznaunerstube – das 3 Hauben Restaurant von Martin Sieberer / © Hotel Trofana Royal

Die Heimatbühne ist ein Gourmet-Restaurant, in welchem Feinschmecker die österreichische Küche von ihrer „erleichterten“ Seite erleben. Zwei Hauben und 15 Gault-Millau Punkte sprechen für sich, unvergleichliche Geschmackserlebnisse sind auch hier garantiert. (Hier geht es zur ausführlichen FrontRowSociety.net-Reportage über die Heimatbühne und um Hauben-Koch Martin Sieberer)

2 Hauben-Restaurant Heimatbühne im 5-Sterne-Superior Hotel Trofana Royal in Ischg
2 Hauben Restaurant Heimatbühne im 5-Sterne-Superior Hotel Trofana Royal in Ischgl / © Hotel Trofana Royal

Jedem Gast des Trofana Royals wird ein abendliches 5-Gang Gourmet-Menü zuteil. Die Küchenbrigade um Martin Sieberer sorgt hier für Köstlichkeiten aus der Region, internationale Spezialitäten und für wechselnde Vor- und Nachspeisenbuffets. Kulinarisch werden Gäste auf hohem Niveau verwöhnt, alles kommt aus den Töpfen des Spitzenkochs Martin Sieberer.

Für den Service trägt Restaurantleiter Christian Zögernitz die Verantwortung. Man könnte ihn als Patron des Restaurantbereichs sehen. Mit Umsicht und den Blick für das große Ganze schreitet er durch das Restaurant und wacht über die Stimmigkeit des Service.

Für den Service trägt Restaurantleiter Christian Zögernitz die Verantwortung. Man könnte ihn als Patron des Restaurantbereichs sehen. Christian Zögernitz führt Redakteurin Annett Conrad am Abend durch den Weinkeller. Denn Wein ist seine große Passion
Für den Service trägt Restaurantleiter Christian Zögernitz die Verantwortung. Man könnte ihn als Patron des Restaurantbereichs sehen. Christian Zögernitz führt Redakteurin Annett Conrad am Abend durch den Weinkeller. Denn Wein ist seine große Passion / © Redaktion FrontRowSociety.net

Nicht weniger als 100 Prozent erwartet er von seinem Team. Wer bei ihm und mit ihm arbeitet, muss bereit sein, ständig sein Wissen und Können zu erweitern. Das Wohl des Gastes sieht er als oberstes Prinzip. So setzt er hohe Standards in puncto Freundlichkeit und Herzlichkeit. Dadurch herrscht eine entspannte Atmosphäre im Restaurant, in der nichts aufgesetzt wirkt. Und seine engagierte Arbeit scheint, gemessen an der hohen Anzahl an Stammgästen, Früchte zu tragen.

Nicht nur Stammgäste schätzen das reichhaltige Frühstücksbuffet, für den Start in den Tag findet man wirklich alles was das Herz begehrt. Das Service Team erfüllt Wünsche um Kaffee- und Teespezialitäten.

Die Teespezialitäten gibt es nicht nur zum Frühstück. Tagsüber ist die Kaminbar der ideale Treffpunkt zur Tea time
Die Teespezialitäten gibt es nicht nur zum Frühstück. Tagsüber ist die Kaminbar der ideale Treffpunkt zur Tea time / © Redaktion FrontRowSociety.net

Herzhafte und süße Eierspeisen bereitet die Küchencrew nach Herzenswunsch zu. Frisch gepresste Säfte, gesunde Cerealien oder deftige Schmankerl, lokale Spezialitäten und selbstgemachte Marmeladen – die Auswahl scheint endlos.

Ansprechend und appetitlich angerichtet lässt das Frühstück keine Wünsche offen. Und falls sich etwas Bestimmtes nicht finden lassen sollte, umgehend wird versucht, dem Abhilfe zu schaffen.

Auch das Frühstücksbuffet im Trofana Royal ist außergewöhnlich umfangreich
Auch das Frühstücksbuffet im Trofana Royal ist außergewöhnlich umfangreich / © Hotel Trofana Royal

Weine der Extraklasse: Vinum porta vitae est

Der Wein ist die Pforte zum Leben. So fühlen sich Liebhaber edler Tropfen, wenn sie das Tor zum Weinkeller des Luxushotels Trofana Royal durchschreiten. Der Weinkeller ist zwar im Erdgeschoss beheimatet, dennoch verströmt die Schatzkammer des Alexander von der Thannen das Flair eines uralten Gewölbes.

Herr über die stattliche Menge an Positionen ist ebenfalls Restaurantleiter und Diplom Sommelier Christian Zögernitz. Als Weinfreund könnte man sich wahrscheinlich keine schönere Wirkungsstätte vorstellen.

Im Weinkeller des Luxushotels Trofana Royal finden in regemäßigen Abständen außergewöhnliche Weindegustationen stat
Im Weinkeller des Luxushotels Trofana Royal finden in regemäßigen Abständen außergewöhnliche Weindegustationen statt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Der Diplom Sommelier vereint alle Größen aus Österreich und Frankreich, aus Deutschland und Italien, insgesamt 25 Tausend Flaschen. Wahre Schätze sind in den Regalen zu finden. Raritäten, die auf ihre Gelegenheit warten, von Kennern wahrer vinophiler Größen verkostet zu werden.

So hält Herr Zögernitz am weltbesten Arbeitsplatz in regelmäßigen Abständen Tastings ab, führt seine Gäste behutsam von leichten zu schweren oder auch zu Ausnahmeweinen.

Vosne Romanee 1er Cru: Leider schon geleert. Dafür würde so mancher Weinliebhaber sein Hab und Gut veräußern
Vosne Romanée 1er Cru: Leider schon geleert. Dafür würde so mancher Weinliebhaber sein Hab und Gut veräußern / © Redaktion FrontRowSociety.net
Petrus steht auch ganz oben auf der Liste eines echten Weinfreundes
Petrus steht sicherlich ganz oben auf der Liste eines echten Weinfreundes / © Redaktion FrontRowSociety.net

Jeder, der das Trofana Royal einmal besucht, sollte es sich nicht nehmen lassen, einen Abend mit Herrn Zögernitz und dessen umfangreichen Wissen um die Weine und ihre Welt zu verbringen. Denn es warten spektakuläre Überraschungen, aber auch Altbekanntes in der Herberge für ausgesuchte weiße und rote Tropfen im 5-Sterne Superior Hotel Trofana Royal.

Royal SPA

Noble Eleganz auf 2.500 Quadratmetern erwartet den SPA Besucher im Trofana Royal. Fast möchte man schon frühzeitig vom Berg zurückkehren, um diesen Wohlfühlbereich stundenlang genießen zu können. Denn Zeit nehmen sollte man sich unbedingt. Die warmen Farben mit dem stimmigen Interieur schmeicheln den Augen und der Seele. Die Anstrengungen einer weiten Reise oder kilometerlanger Abfahrten sind hier schnell vergessen.

Einer der exklusiven Ruhebereiche im Royal Spa
Einer der exklusiven Ruhebereiche im Royal Spa / © Hotel Trofana Royal
Die verschiedenen Ruhezonen sind im Wellbessbreich verteilt
Verschiedene Ruhezonen sind im Wellbessbereich verteilt / © Hotel Trofana Royal

Ob in der finnischen Sauna, der Bio-, Trockensalz- oder Infrarot Sauna, in dem Kräuter- bzw. Sole Dampfbad – Entspannung und Entschleunigung findet jeder Gast hier auf seine Weise. Verschiedene Ruheoasen bieten die ideale Möglichkeit zum Ausspannen.

Nach der entspannenden Sitzung in der Salzsauna
Nach der entspannenden Sitzung in der Salzsauna … / © Hotel Trofana Royal
... geht es in den Eisraum zum Abkühlen
… geht es in den Eisraum zum Abkühlen / © Hotel Trofana Royal

Royal Pools

Im beheizten Outdoor Pool ziehen Aktive am Nachmittag in klarer Bergluft ihre Bahnen. Der Indoor Pool hat für die jüngeren Gäste etwas Märchenhaftes. Dabei kann hierin einiges erlebt werden: Im Wildwasserkanal mit Gegenstromanlage, am Wasserfall oder an den Massagedüsen kommen jedoch nicht nur die Kleinen auf ihre Kosten. Vielleicht entdeckt auch der eine oder andere die Textilsauna für sich.

Der Indoor-Pool: Nach dem Skifahren oder der Wanderung die ideale Entspannung für alle die Wasser mögen
Der Indoor Pool: Nach dem Skifahren oder der Wanderung die ideale Entspannung für Wasserratten / © Redaktion FrontRowSociety.net
Auch in der Zone rund um den Pool sind sehr elegante Ruhemöglichkeiten zu finden, welche zum Träumen einladen
Auch in der Zone rund um den Pool sind sehr elegante Ruhemöglichkeiten zu finden  / © Redaktion FrontRowSociety.net

Royal Beauty

Schon der Empfangsbereich des Beauty-Centers im Trofana Royal ist eine Augenweide, edel wirkende Weiß- und Goldtöne stimmen auf eine stilvolle Verwöhnzeit ein. Alles was der Schönheit und der Gesundheit gut tut, findet Sie oder auch Er in dieser Oase der Schönheit.

Schon der Empfangsbereich des Beauty-Center im Trofana Royal ist eine Augenweide, edel wirkende Weiß- und Goldtöne
Schon der Empfangsbereich des Beauty-Centers im Trofana Royal ist eine Augenweide, edel wirkende Weiß- und Goldtöne / © Redaktion FrontRowSociety.net

Mit Bädern und Packungen für ein oder zwei Personen, verschiedenen Massagen, Gesichtsbehandlungen, Maniküre sowie Pediküre verwöhnen Profis im Beauty-Bereich. Und garantiert fühlt man sich nach der Behandlung etwas schöner.

Im royalen Spa werden Gäste mit einem Hauch Exotic verwöhnt
Im royalen Spa werden Gäste mit einem Hauch Exotic verwöhnt / © Redaktion FrontRowSociety.net
Wer hier nicht entspannen kann
Wer hier nicht entspannen kann … / © Redaktion FrontRowSociety.net
Das Hammam bittet zur ritualen Reinigung - das orientalische Dampfbad ist bei Spa Gästen sehr beliebt
Das Hammam bittet zur rituellen Reinigung – das orientalische Dampfbad ist bei Spa Gästen sehr beliebt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Von uns sehr zu empfehlen ist das Softness-Körperpeeling mit Produkten von ST BARTH. Das Körperpeeling mit Kokosnussöl und frischer Papaya wirkt wohltuend und entspannend gleichermaßen. Anschließend fühlt sich die Haut geschmeidig und samtweich an, dabei umweht während der Behandlung der fruchtig exotische Duft der Papaya die Nase.

Produkte von St. Bath sind im Luxushotel Trofana Royal die erste Wahl für die Beauty Behandlungen
Produkte von St Barth sind im Luxushotel Trofana Royal die erste Wahl für Beauty Behandlungen … / © Redaktion FrontRowSociety.net

Gerade im Winter kämpft die Haut mit Problemen. Im Beauty-Center des Trofana Royals werden Gäste rundum kompetent beraten. Fachkundige MitarbeiterInnen haben für (fast) jedes Problem eine Lösung.

Mit der richtigen Mischung geht es an die Problemstellen der Haut
… und mit der richtigen Mischung geht es an die Problemstellen der Haut / © Redaktion FrontRowSociety.net
Die entspannende Behandlung für FrontRowSociety.net-Redakteurin Annett Conrad beginnt
Die entspannende Behandlung für FrontRowSociety.net-Redakteurin Annett Conrad beginnt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das Trofana Royal – ein Allround Paket

Erstklassige Wohn- und Geschmackserlebnisse rund um die Uhr, Wellness, Beauty-Behandlungen in luxuriösem Ambiente – dies repräsentiert das Trofana Royal. Aber auch sportliche Aktivitäten im hauseigenen Fitnessbereich mit und ohne Personal Trainer, royales Hairstyling und eine Boutique mit exklusiver Mode und Schmuck bietet das Trofana Royal seinen Gästen.

Sportlich aktiv kann man in dem großen - über zwei Räumlichkeiten verteilten - Fitnesscenter sein
Sportlich aktiv kann man in dem großen – über zwei Räumlichkeiten verteilten – Fitnesscenter sein / © Redaktion FrontRowSociety.net

Im Skikeller ist mit einer innovativen Lösung für das handliche Deponieren der Ausrüstung gesorgt und wer noch Outdoor-Equipment benötigt, kann im Shop etwas passendes finden.

Die Mitarbeiter an der Bar beherbergen Spirituosen jeglicher Art, halten Raritäten vor, mixen coole Cocktails oder servieren Kaffee- und Teespezialitäten, während die Küche für Hungrige kleine Köstlichkeiten zubereitet.

Zu den Raritäten zählt sicherlich auch der Champagne Armand Brignac
Zu den Raritäten zählt sicherlich auch der Champagne Armand Brignac / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das 5-Sterne Superior Erlebnis “Trofana Royal” scheint immer zu kurz zu sein, deshalb gibt es so viele Wiederholungstäter.