Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Das Grand Hotel Excelsior Vittoria liegt majestätisch inmitten der atemberaubenden Landschaft von Sorrento. Einst war das beschauliche, italienische Örtchen Teil der Grand Tour deutscher junger Adliger. Kein Wunder, dass genau hier ein Luxushotel von Rang und Namen entstand. Seit seiner Gründung im Jahre 1834 hat dieses historische Hotel unzählige Reisende aus aller Welt mit seinem mondänen Charme und seiner erstklassigen Gastfreundschaft verzaubert. Und in diesem Jahr feiert das angestammte Haus sein 190. Jubiläum.

Über eine langgestreckte Einfahrt erreicht man den Eingang des Hotels Excelsior Vittoria
Über eine langgestreckte Einfahrt erreicht man den Eingang des Hotels Excelsior Vittoria / © Redaktion FrontRowSociety.net
Von der Straße bzw. der Stadt Sorrent schauend, erkennt man den dreiteiliger Gebäudekomplex ...
Von der Straße bzw. der Stadt Sorrent schauend, erkennt man den dreiteiliger Gebäudekomplex des Luxushotels / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das Luxushotel oberhalb der Klippen des Golfs von Neapel

Das Hotel thront stolz auf den Klippen oberhalb des Golfs von Neapel und bietet seinen Gästen einen unvergleichlichen Blick auf das tiefblaue Mittelmeer und den Vesuv. Die prächtige Architektur des Grand Hotel Excelsior Vittoria verkörpert den Geist vergangener Epochen und vereint gekonnt einen klassischen Stil mit modernem Komfort.

Von der Terrasse des Grandhotels hat man eine traumhafte Aussicht
Von der Terrasse des Grandhotels hat man eine traumhafte Aussicht über den Golf von Neapel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die Zimmer und Suiten des ersten Hauses von Sorrent sind liebevoll mit antiken Möbeln und eleganten Stoffen gestaltet. Für die Gäste stellt es ein luxuriöses Refugium mit allen Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts dar. Von den einladenden Balkonen aus ist es einfach herrlich den Sonnenuntergang über dem Meer bewundern und dabei Ruhe und Glückseligkeit zu genießen.

Alle Räumlichkeiten weisen einen hohen Komfort auf
Alle Räumlichkeiten bestechen mit hohem Komfort und der Aura längst vergangener Zeiten / © Redaktion FrontRowSociety.net

Luxushotel mit unvergesslichen Momenten

Ebenso unvergesslich sind die kulinarischen Erlebnisse im Grand Hotel Excelsior Vittoria. Das Hotel beherbergt gleich mehrere Restaurants. Eines ist das mit einem Michelinstern gekrönten Restaurant Terrazza Bosquet. Dieses wird vom renommierten Küchenchef Antonino Montefusco geführt. Der junge Küchenchef versteht es, der traditionellen italienischen Küche ein elegantes und besonders geschmackvolles Gewand anzuziehen. Aber: Ob beim romantischen Candle-Light-Dinner unter freiem Himmel oder beim geselligen Brunch mit Blick auf den Golf von Neapel – die gastronomischen Angebote des Hotels lassen keine Wünsche offen.

Im Terrazza Bosquet herrscht noch eine strikte Kleiderordnung, die Gäste sollen mindestens so elegant wie das Restaurant selbst sein / © Redaktion FrontRowSociety.net
Und schließlich wird damit der Genuss exquisiter Küche vervielfacht / © Redaktion FrontRowSociety.net

Darüber hinaus verfügt das Grand Hotel Excelsior Vittoria über erstklassige Einrichtungen für Entspannung und Erholung. Ein luxuriöser Spa-Bereich lädt die Gäste dazu ein, sich bei einer Vielzahl von Wellness-Behandlungen verwöhnen zu lassen und Körper und Geist zu regenerieren. Ein exklusiver Swimmingpool mit Blick auf das Meer und ein Fitnesscenter stehen ebenfalls zur Verfügung, um allen ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis zu bescheren.

Das Hotel verfügt über einen großen Außenpool, welche in di 20.000 Quadratmeter fassenden Gartenanlage integriert ist
Das Hotel verfügt über einen großen Außenpool, welcher in die 20.000 Quadratmeter fassenden Gartenanlage integriert ist / © Redaktion FrontRowSociety.net

Nicht zuletzt ist das Grand Hotel Excelsior Vittoria der ideale Ort für besondere Anlässe und Veranstaltungen. Mit seinen eleganten Bankettsälen und großzügigen Eventräumen ist das Hotel der perfekte Rahmen für Hochzeiten, Konferenzen und private Feiern im großen Stil.

Warme, aber auch kalten Gerichte, Desserts und hausgemachte Marmeladen sind auf dem Buffet drapiert
Warme, aber auch kalten Gerichte, Desserts und hausgemachte Marmeladen sind appetitlich drapiert / © Redaktion FrontRowSociety.net

In den vergangenen 190 Jahren hat das Grand Hotel Excelsior Vittoria seinen Ruf als eine der führenden Luxusdestinationen der Welt gefestigt. Mit seiner unvergleichlichen Lage, seinem historischen Charme und seinem erstklassigen Service setzt das Hotel weiterhin Maßstäbe für anspruchsvolle Reisende aus aller Welt und lädt sie ein, die zeitlose Schönheit und Eleganz von Sorrento in vollen Zügen zu genießen.

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email