Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Sardinen aus der Dose. Das hört sich erstmal nach Discounter und Supermarkt an. Aber weit gefehlt, wir sprechen hier von höchst exklusiven Delikatessen. Jene delikaten Sardinen werden im Gourmet-Restaurant oder in einer vornehmen Weinbar sogar in der Dose serviert bzw. von Feinschmeckern direkt aus eben dieser Dose verzehrt. Bei dem maritimen Inhalt handelt es sich auch nicht um belanglosen Dosenfisch. Allein die Umverpackung macht schon Lust aufs Probieren. Und wenn erstmal der Inhalt zum Vorschein kommt, ist der Griff zum Sardinenheber schnell gemacht.

Sardinen in höchster Qualität - für Feinschmecker ein echter Leckerbissen
Sardinen in höchster Qualität – für Feinschmecker ein echter Leckerbissen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wer steht hinter den Luxuskonserven?

“Delikatessen aus dem Meer – Konserve next level”, so lautet der Leitspruch des Unternehmens manger trouvé, hinter welchem Daniel Rietdorf steht. Bei manger trouvé kennt man jeden Lieferanten persönlich, ist mehrmals im Jahr auf Reisen und überzeugt sich immer wieder von den Fangmethoden und der Verarbeitung vor Ort. Qualität und Nachhaltigkeit sind für manger trouvé essentielle Kriterien. Man möchte zu jeder Dose Fisch etwas erzählen können. Nur wer seine Ware genau kennt, steht hinter dem Produkt – mit Herz und Seele. So zählen neben privaten Kunden auch führende Delikatessenhändler, die gehobene Gastronomie oder der Fischfachhandel zum Kundenkreis von manger trouvé.

Hinter den Luxuskonserven von manger trouvé steht Daniel Rietdorf, der sich seit fast 10 Jahren intensiv mit Dosenfisch beschäftigt. Er kennt die besten Produzenten und wählt anhand ebendieser aus. Aber auch die Fangmethoden und die Verarbeitung sind ihm wichtig. Nachhaltigkeit auf allen Ebenen
Hinter den Luxuskonserven von manger trouvé steht Daniel Rietdorf, der sich seit fast 10 Jahren intensiv mit Dosenfisch beschäftigt. Er kennt die besten Produzenten und wählt seine Lieferanten sorgfältig aus. Nachhaltigkeit auf allen Ebenen ist ihm besonders wichtig / © Foto Uli Schwab

Bewusste Gourmets sind bereit

Der Zahl der Menschen, die auf erstklassige Lebensmittel setzen, wächst von Tag zu Tag. Dieses kann auch Inhaber Daniel Rietdorf so bestätigen. Der kulinarisch interessierte Kunde wird zunehmend qualitätsbewusster. Für diesen Kundenkreis hält Daniel Rietdorf zirka 150 verschiedene Konservensorten bereit, die aktuell von 14 ausgesuchten Herstellern aus dem europäischen Raum bezogen werden. Bei den Lieferanten handelt es sich keinesfalls um Massenproduzenten, sondern Nachhaltigkeit und Handarbeit werden bei ihnen groß geschrieben. Auf traditionelle Weise gehen sie ihrem Handwerk nach und das schon über Generationen. Und so bekommt das Wort Konserve eine ganz andere Bedeutung. Es geht um Nachhaltigkeit, faire Fangmethoden und eine qualifizierte Verarbeitung mit viel Sorgfalt. Dieser hohe Qualitätsanspruch hat seinen Preis, den der bewusste Gourmet auch gerne bereit ist für eine Luxuskonserve zu zahlen.

Möven sind auch bewusste Verköstiger, sie wissen, wo es frischen Fisch gibt
Möwen sind bewusste Verköstiger. Sie wissen, wo es frischen Fisch gibt … und zwar dann, wenn die kleinen Boote zum Fischfang rausfahren / © Redaktion FrontRowSociety.net

Ausgesuchte Produkte von manger trouvé​

Nur das Beste aus dem Meer kommt in die Dose, da gibt es keine Kompromisse. In europäischen Ländern wie etwa Portugal oder Spanien wird Fischkonserven eine höhere Bedeutung zu Teil. Genau dort ist Daniel Rietdorf unterwegs, um ‘gaumenselektierte’ Spitzenqualität ausfindig zu machen. Gefunden hat er weit über 100 verschiedene Produkte bei Herstellern wie Pinhais & Cia., JOSE Gourmet, MARIA Organic oder La Brújula.

Nur das Beste kommt in die Dose, keine Kompromisse
Nur das Beste kommt in die Dose, keine Kompromisse / © Redaktion FrontRowSociety.net

PYSCIS – limitierte Sonderedition

Die Jahrgangssardinen namens PYSCIS sind eine Rarität. Aus diesem Grund bekommt die Konservendose eine elegante Umverpackung aus etwas kräftigerem Pergamentpapier, dass mit einem hellem Gummiband zusammengehalten wird. Die kostbaren Sardinen sind im September 2019 nah vor der Küste Galiziens gefischt worden, da sie zu dieser Jahreszeit besonders fett und somit reich an Aromen sind.

Feinste Sardinen, 2019 gefischt vor der Küste Galziens
Feinste Sardinen – 2019 vor der Küste Galziens gefischt / © Redaktion FrontRowSociety.net
Traditionell in Papier verpackt und mit einem weißen Gummiring umzogen
Traditionell in Papier verpackt und mit einem weißen Gummiring umzogen / © Redaktion FrontRowSociety.net
Nach dem Fang werden sie lediglich mit Eis bedeckt und nicht – wie bei Massenprodukten üblich – tiefgefroren. Direkt nach dem Anlanden findet auf der lokalen Fischauktion Cambados die sofortige Versteigerung der frischen Sardinen statt. In einer traditionellen und regionalen Conservería werden sie augenblicklich in Handarbeit geputzt, kupiert und vorgegart. Bis zu 14 Sardinen wandern locker nebeneinander liegend in die runde Dose und werden mit erstklassigem Olivenöl übergossen. So sind sie über viele Jahre haltbar, immer einsatzbereit für eine besondere Gelegenheit.

Schmackhaftes aus und mit Sardinen

Sardinen genießt der Kenner pur aus der Dose. Es gibt aber auch mannigfaltige Möglichkeiten, diese kleinen Meeresbewohner als geschmacklichen Hauptprotagonisten in Szene zu setzen. Beispielsweise wäre da die Sardinen-Pizza, von uns zubereitet auf einem OONI Pro

Geschmack ist alles: Köstliche Pizza aus dem OONI Pro, welcher mit Weißeiche Holzkohle befeuert wurde Als Belag haben wir uns für Sardinen von La-Brujula entschieden, die über manger trouve in Deutschland angeboten werden
Geschmack ist alles: Köstliche Pizza aus dem OONI Pro, befeuert mit Weißeiche-Holzkohle. Als Belag haben wir uns für Sardinen von La-Brujula entschieden, die über manger trouvé in Deutschland angeboten werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die exklusiven Sardinen von manger trouvé können ebenfalls aus einem alltäglichen Brot einen vorzüglichen Snack machen. Vollkornbrot, mit Kräuter- oder Tomatenbutter bestrichen, wird mit den Sardinen zu einer kleinen Köstlichkeit. Gewürfelte rote bzw. gelbe Tomaten oder Äpfel können ebenfalls die Basis für die perfekte Sardinenauflage bilden.

In Vielerlei Varianten ...
In vielerlei Varianten … / © Redaktion FrontRowSociety.net 
... können die Sardinen ...
… können die Sardinen … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... ein Schmackhaftes Mahl darstellen
… ein Schmackhaftes Mahl darstellen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Delikatessen unter sich: Balik-Pappardelle von Caviar House & Prunier mit Sardinen. Rote Paprika in Brunoise würfeln, Frühlingszwiebeln kleinschneiden, mit Kapernbeeren, frisch zubereiteter Aioli sowie Sardinenstückchen mischen. Anschließend unter die heißen, al dente gekochten Balik-Pappardelle heben. Mit zwei Sardinen und frischem Koriander garnieren.

Balik-Pappardelle mit Sardinen
Balik-Pappardelle mit Sardinen. Ob pur oder zubereitet sind der eigenen Fantasie auf dem Weg zum Genuss keine Grenzen gesetzt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Weitere Luxuskonserven von manger trouvé

Daniel Rietdorf vertreibt weitere, erstklassige Sardinen. Einige dieser Luxuskonserven haben wir schon verkostet und berichten:

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email