Frankfurt Airport – shoppen auf höchstem Niveau:

VIPs, betuchte Geschäftsreisende und luxusgewöhnte Vielreisende nutzen während ihrer Wartezeit auf Flughäfen gern die exklusiven Annehmlichkeiten in der VIP-Lounge, verbringen jene Zeit aber ebenso häufig mit intensiven Shoppen. Da kommt das VIP-Shopping gerade recht.

Wer vom Frankfurter Flughafen aus in die weite Welt startet, dem werden über den VIP-Service Frankfurt Airport nicht nur erstklassige Betreuung in einem sehr gediegenen Umfeld zu teil, diese Gäste können sich auch ausgewählte Produkte in der VIP-Lounge oder in einer der privaten VIP-Suiten vorführen lassen.

Ein Blick aus der Präsidenten Suite. Das mehrschichtige Glas hält nicht nur die Geräusche draußen, es ist auch schusssicher
VIP’s finden am Frankfurter Flughafen ein Refugium der Ruhe. Die Lounges und privaten Suiten, welche vom “VIP Service Frankfurt Airport” betreut werden, stehen einem 5 Sterne Hotel in nichts nach. So können Lounge- und Suitegäste auch ein entspanntes VIP-Shopping genießen / © VIP Service Frankfurt Airport

Selbstverständlich kann der VIP-Gast die Shopping Mall des Flughafens besuchen, dazu führt eigens eine diskrete Tür in den Shoppingbereich. Unerkannt kann der Gast über jene Tür zu den exquisiten Shops der Mall gelangen und ebenso diskret ist der Weg zurück.

Im Frankfurter Flughafen haben sich eine Reihe luxusorientierter Shops angesiedelt, die exklusive Produkte der Superlative offerieren. Vom Herrenausstatter, exquisiter Damenbekleidung bis hin zum Delikatessen-Shop oder Juwelier.

VIP-Shopping auf dem Frankfurt Airport – mit CAVIAR HOUSE & PRUNIER und WEMPE

Vor unserem heutigen Flug hatten wir Zeit, die persönliche Betreuung durch den VIP-Service Frankfurt Airport ausgiebig in Anspruch zu nehmen. So stand uns die private Blue Royal VIP-Suite zur Verfügung. Hier genossen wir unsere Stunden vor dem Abflug bei hervorragender Kulinarik und privatem VIP-Shopping.

In unserer privaten Blue Royal Suite hatten WEMPE und CAVIAR HOUSE & PRUNIER ihre Produkte vorgestellt
In unserer privaten Blue Royal Suite stellten WEMPE und CAVIAR HOUSE & PRUNIER ihre Produkte vor / © VIP Service Frankfurt Airport

Mit Wempe und Caviar House & Prunier sind zwei der großen Lxuslabel, die sich am Frankfurter Flughafen etabliert haben. Die Erstklassigkeit der Produkte von Caviar House & Prunier durfte unser Team bereits auf dem Rheingau Gourmet & Wein Festival sowie am GENUSSwagen in Zusammenarbeit mit dem Excelsior Hotel Ernst zum Kölner Gourmetfestival persönlich kennenlernen.

CAVIAR HOUSE & PRUNIER 

Caviar House & Prunier ist das Synonym für mondäne Lebensart. Seit 1872 steht Prunier in der Tradition des guten Geschmacks. Frische Meeresfrüchte und echter russischer Kaviar machte das Restaurant in Paris zur noblen Adresse für Gourmets. Heute erwirbt der Feinschmecker bei Prunier Kaviar vom nachhaltig gezüchteten Stör an der Isle im Bordeaux.

Das originale Restaurant Prunier in Paris in der 16 Avenue Victor Hugo, 75116 Paris, Frankreich – hier begann alles / © FrontRowSociety.net, Christopher Winking

Mit der Fusion von Caviar House sicherte sich das französische Luxusunternehmen einen starken Partner in Sachen Kaviar. Seit langem war Caviar House der Hauptimporteur des erlesenen iranischen Kaviars und vertraut mit erstklassigen Rezepturen zur Würze sowie Reifung des Kaviars.

Inzwischen avancierte Caviar House & Prunier zur ersten Adresse von feiner Kost. Mit dem Balik Lachs ist das Unternehmen im Besitz einer weiteren unnachahmlichen Delikatesse. Einst waren die Rezepturen des geräucherten Lachs der russischen Zarenfamilie vorbehalten, doch der Enkel des letzten Hoflieferanten veredelt Lachs nach althergebrachter Tradition nun in der Schweiz, exklusiv für Caviar House & Prunier.

Der richtige Champagner zum Kaviar oder Lachs, Andrea Anselmi von Caviar House & Prunier kennt sich aus und berät zuvorkommend / © Redaktion FrontRowSociety.net

In den drei Stores von Caviar House & Prunier am Frankfurt Airport wird die gehobene Lebensart kundenfreundlich zelebriert. Neben Kaviar und Balik Spezialitäten warten die Stores mit exquisiten Champagnern, Foie Gras, exklusiven Vodka-, Gin- oder Rum-Marken auf.

Telefonisch oder per Internet vorbestellt, zeigt sich dem Genießer im Store ein hübsch präsentiertes Gourmetpaket zum Sofortgenießen oder als Präsent. Doch nicht nur in den Shops am Frankfurter Flughafen darf den Köstlichkeiten gefrönt werden. Das Service-Team besucht beladen mit den georderten Delikatessen die VIP-Lounge des Frankfurt Airport.

Aber auch das Thema "Finest Food" findet bei VIPs großen Anklang. Caviar House & Prunier - welche mehrere Delikatessen-Shops im Frankfurt Airport betreiben - präsentieren der FrontRowSociety Mitherausgeberin Annett Conrad ihre aktuellen Produkte
Aber auch das Thema “Finest Food” findet bei VIPs großen Anklang. Caviar House & Prunier – welche mehrere Delikatessen-Shops im Frankfurt Airport betreiben – präsentieren der FrontRowSociety Mitherausgeberin Annett Conrad ihre aktuellen Produkte / © Redaktion FrontRowSociety.net

In der privaten Suite ist dann ungestörtes Genießen von Kaviar, Balik Lachs, Gänseleber oder Champagner möglich. Starke Partner für Tischkultur runden das superbe Stilleben ab. Luxusgewöhnte Genießer wissen um die Qualität der Produkte, Unentschlossene dürfen eine umfangreiche Beratung über verschiedene Produkte von Caviar House & Prunier erwarten. 

Balik Lachs und Kaviar stehen hoch im Kurs der Feinschmecker
Balik Lachs und Kaviar stehen hoch im Kurs der Feinschmecker / © FrontRowSociety.net

Wempe

Wempe, lange bekannt für einzigartige Uhren, besticht als Luxus-Juwellier inzwischen mit einer unverwechselbaren Schmuckkollektion. Seit der Gründung im Jahre 1878 hat sich viel getan. Ursprünglich war das Hamburger Unternehmen auf die Herstellung und den Vertrieb von Luxusuhren spezialisiert. Die Firmengeschichte erzählt von hart arbeitenden Menschen mit kreativem Unternehmergeist, die alle Höhen und Tiefen der Geschichte bislang erfolgreich meisterten, für die Stillstand nie eine Option war.

Bereits der Gründervater wusste, nur Qualität und kundenorientierter Service formen bleibende Werte. Aus vielen besonderen Konzepten und Produkten sticht das Einzigartige heraus, so auch die Schmuck-Linie BY KIM. Seit 2003 führt erstmalig in der Firmengeschichte eine Frau das inzwischen global aufgestellte Unternehmen. Mit ihrer Schmuckkollektion BY KIM setzt Kim-Eva Wempe Akzente von überragender Handwerkskunst. 

Weißgold, Brillanten, Saphire - Wempe arbeitet mit herkunftssicheren Diamanten und verleiht ihnen mit dem einmaligen Wempe Cut den besonderen Schliff
Weißgold, Brillanten, Saphire – Wempe arbeitet mit herkunftssicheren Diamanten und verleiht ihnen mit dem einmaligen Wempe Cut den besonderen Schliff / © Redaktion FrontRowSociety.net

Es ist das strahlende Funkeln, welches einen perfekt geschliffenen Diamanten unverwechselbar macht. Und es gibt unzählige Gelegenheiten einen Solitäire zu verschenken und erst recht zu tragen. Mit Splendora BY KIM gehen meisterhafte Handwerkskunst und edles, zeitloses Design eine Symbiose ein. 

Besondere Stücke der Splendora-Kollektion hatte Wempe Apprentice Commercial Business Administrator Ronya Lapp dabei, diese unserem Team in der Blue Royal Suite des VIP-Lounge zu präsentieren. Die Splendora-Linie ist dezent und der Mode nicht unterworfen, Schmuckstücke für stilsichere Damen, die im Schlichten das Besondere erkennen.

VIP-Shopping in der Private Blue Royal Suite. Wempe Apprentice Commercial Business Administrator Ronya Lapp präsentiert Annett Conrad feinste Colliers von Wempe
VIP-Shopping in der Private Blue Royal Suite. Wempe Apprentice Commercial Business Administrator Ronya Lapp präsentiert Annett Conrad feinste Colliers von Wempe / © Redaktion FrontRowSociety.net

Dabei ist nichts an dem Brillanten einfach. Der exklusive Wempe-Cut lässt Diamanten in einem besonderen Licht erstrahlen. Üblich sind 57 Facetten für einen Brillanten, Wempe schleift 80 Facetten mehr in den Stein. Es gibt nur wenige ausgesuchte Diamantschleifer, die diesen zwei Tage andauernden Prozess beherrschen.

Doch nicht nur der Facettenreichtum ist tadellos, auch die Fassung für den Solitaire wurde von den Wempe Designern so konzipiert, dass der Hauptdarsteller seine Makellosigkeit ständig in Szene setzen kann. Das Körbchen der Viererkrabbe ist mit 16 kleinen Brillanten gefasst und platziert mittig den Solitaire.

Shopping zum Anfassen - ganz privat und bequem ohne Zeitdruck
Shopping zum Anfassen – ganz privat und bequem ohne Zeitdruck / © Redaktion FrontRowSociety.net

Beim Öffnen der royal-roten Samtbox erstrahlen sicherlich die Augen einer jeden Frau, wenn sie das unikate Collier Blue BY KIM erblickt. 2 Saphire funkeln mit 57 Diamanten und  18kt Gold gemeinsam. Ein ideales Geschenk für einen geliebten Menschen. 

Edle Verpackung für den kostbaren Inhalt - stilsichere Eleganz zeichnet die Wempe Schmuckkollektion BY KIM aus
Edle Verpackung für den kostbaren Inhalt – stilsichere Eleganz zeichnet die Wempe Schmuckkollektion BY KIM aus / © Redaktion FrontRowSociety.net

Der Wempe Store am Frankfurter Flughafen ist mehr als nur ein Shop für Durchreisende. Vielmehr nutzen Reisende öfter ihre Zeit, sich vor dem Weiterflug gezielt mit luxuriösen Shopping zu beschäftigen, wenn sonst im kompakten Alltag die Zeit für eine intensive Beratung fehlt. Der Frankfurt Airport ist der Dreh-und Angelpunkt Deutschlands, Menschen zu bewegen. Und die erstklassige VIP-Lounge, ist die Einzige ihrer Art. In diesen edlen Wänden ist alles möglich, diskret und fern ab der Öffentlichkeit.