Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Orange Wine entwickelte sich in den letzten Jahren vom Trend zu einer etablierten Sparte des Weinsektors. Mit der Wiederentdeckung alten Wissens begannen nicht nur experimentierfreudige Winzer, Weine nach jahrtausendealten Traditionen zu erzeugen. Einige Weingüter produzieren neben ihren bekannten Weißweinen moderner Stilistik jene Kraftpakete, wie das bereits vor 7.000 Jahren geschah. Und stetig wächst die Fangemeinde von Orange Wine.

Auch die Griechen vergoren und lagerten ihren Wein aus vermischten roten und weißen Beeren in Amphoren aus Ton. Die Geschichte des griechischen Weinbaus inklusive Verkostung kann auf dem Weingut Costa Lazaridis im Herzen Attikas erlebt werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Orange Wine ist ein Weißwein, dessen Entstehungsprozess analog zu dem von Rotwein beginnt. Dabei werden die Weißweintrauben samt ihren Beerenschalen auf der Maische vergoren und extrahiert. So gelangen mehr Tannine und Farbstoffe in das Produkt. Im deutschen Sprachgebrauch wird Orange Wine teilweise als Orange Wein oder orangener Wein bezeichnet.

Ein besonderes Merkmal von Orange Wine ist sein intensives Kolorit, das von dunkelgelben Nuancen über orange bis hin zu bernsteinfarbenen Tönen reicht. Typisch ist der Geschmack von kandierten bzw. getrockneten Früchten, Nüssen und Honig. Zudem schwingt in einem Orange Wine eine gewisse Verwegenheit und Wildheit mit, die insbesondere Individualisten sehr schätzen.

Orange Wine ist nicht gleich Orange Wine. Die Farben variieren nach Rebsorte, Maischestandzeit und Ausbau / © Redaktion FrontRowSociety.net

Für Weinkenner, deren Gaumen sich an modern ausgebaute Weißweine angepasst haben, könnte der Genuss von Orange Wine eher gewöhnungsbedürftig sein. Diese im gehobenen Preissegment angesiedelten Weine zeigen sich in punkto Aussehen, Geruch und Geschmack sehr unterschiedlich und verlangen trainierte Geschmacksknospen. An Orange Wine sollte man sich also langsam herantasten. Viele Winzer halten sogenannte “Einstiegsweine” für Orange-Wine-Neulinge parat. Kenner hingegen schätzen den außergewöhnlichen Geschmack Weine dieser Sparte.

Orange Wine – die besten Weingüter

Orange Wine Endauswahl: Die besten deutschsprachigen Weingüter, welche Orange Wine produzieren
Orange Wine Endauswahl: Die besten deutschsprachigen Weingüter, welche Orange Wine produzieren, versammeln sich zur Verkostung / © Redaktion FrontRowSociety.net
... einige Winzer haben sehr außergewöhnliche Flaschen gewählt, vom Material, der Form oder vom Etikett her
Einige Winzer haben sehr außergewöhnliche Flaschen gewählt, Material, Form bzw. Etikett betreffend / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wir haben uns auf die Suche nach dem besten Orange Wine gemacht und sind fündig geworden. Auf der wohl größten Orange Wine Verkostung im deutschsprachigen Raum haben wir die besten Weingüter in unserer Redaktion selektiert. Hier ist unsere Auswahl. In einem langwierigen Prozess wurde jeder Wein verkostet und beschrieben. Die hier gezeigte Aufzählung ist alphabetisch geordnet und stellt kein Ranking der einzelnen Winzer dar.

  • Divino Nordheim Thüngersheim
  • Dr. H. Thanisch, Erben Müller-Burggraef
  • KL – Kerstin Laufer Weine
  • Rinke Weine
  • Weinbiet Manufaktur
  • Weingut Andreas Gsellmann
  • Weingut Doris und Matthias Hager
  • Weingut Georg Schmelzer
  • Weingut im Zwölberich
  • Weingut Karl Schnabel
  • Weingut Kistenmacher & Hengerer
  • Weingut Ökonomierat Lind
  • Weingut Peter Landmann
  • Weingut Ploder-Rosenberg
  • Weingut Reis & Luff
  • Weingut Rienth
  • Weingut Schloss Reinhartshausen
  • Weingut Schneider-Pfefferle
  • Weingut Stadt Stuttgart
  • Weingut Thomas Fischer
  • Weingut Thomas Hareter
  • Weingut Volker Klein
  • Weingut Weinreich
  • Weingut Werlitsch
  • Weinkellerei Matthias Echter

Außerhalb der großen Orange Wine Verkostung zu erwähnende Weine:

  • Weingut Tauss
  • FamilienWeingut Wimmer Czerny

Hier sind die einzelnen Reportagen zu dieser Verkostung zu finden:

Die Gläser wurden gefüllt und ein Orange Wine nach dem anderen verkostet
Die Gläser wurden gefüllt und eine Vielzahl an Orange Wine verkostet / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die große Umfrage – bester Orange Wine

Unsere Leser und Weinfreunde, die bereits Erfahrungen mit Orange Wine gemacht haben, können ebenfalls an unserer Umfrage teilnehmen. Welche der hier aufgeführten Winzer sind Ihnen in Bezug auf Orange Wine bekannt und wie hoch schätzen Sie die Qualität und den Geschmack dieser Weine ein? Bitte bewerten Sie mit dem Schieberegler von 1 bis 5 Punkten. Am Ende der Umfrage muss sodann der Button “Absenden” geklickt werden.

1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelInspirationen aus dem Meer mit dem Pacojet 2 PLUS
Nächster ArtikelNaturkosmetik Therme Meran – good reason to smile
Andreas Conrad ist Herausgeber/Medieninhaber des Magazins FrontRowSociety