Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Die Küste von Alanya ist bekannt für Strandurlaub und das pulsierende Nachtleben. Und hier reiht sich ein Ort ein, der mehr ist als nur ein Hotel für Entspannung oder Party – Cook’s Club Alanya. Hinter den unscheinbaren Fassaden verbergen sich fünf Einheiten, die eine Symbiose aus Party und Entspannung schaffen. Das Cook’s Club Alanya ist eines von zehn 4 Sterne Adults Only Hotels, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, eine Mischung aus Action- und Erholungsurlaub zu schaffen. Das sogenannte Hotel der neuen Generation an Alanyas Küste steht für Urlaub, in dem alles möglich ist.

Alles, nur keine Lange Weile ist im Cook's Club Alanya möglich
Alles, nur keine Langeweile ist im Cook’s Club Alanya möglich / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad

Cook’s Club Alanya – Adults only

Als All Inclusive Hotel bietet das Cook’s Club Alanya die Möglichkeit, den Herbst entspannt an einem der schönsten Strände der Türkei zu verbringen. Mit einer raffinierten Aufteilung verbindet das Hotel Party und Musik mit erholsamen Tagen in der Sonne. Direkt am Kleopatra Strand gelegen, können Gäste zwischen zwei großzügigen Strandplätzen und drei Pools wählen. Ob in der prallen Sonne oder im kühlen Schatten, jeder Urlaubssuchende findet seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz.

blank
Einfach auf der Liege faulenzen und zur Abkühlung einmal in den Pool springen – so schön kann Urlaub sein / © FrontRowSociety.net, Foto: Jessica Conrad

Für diejenigen, die eine entspanntere Atmosphäre bevorzugen, bietet das House of Bohem mit ruhigen Strandabschnitten und zwei kleinen Pools eher etwas Erholung. Der Tag kann sorgenfrei begonnen werden, vor allem wenn man an der All Inclusive Honesty Bar ein kühlen Drink ordert. Das ist das perfekte Szenario, die Seele baumeln zu lassen und das Meeresrauschen zu genießen.

Je nach Tageszeit ändert sich das Farbspiel von Himmel und Meer
Je nach Tageszeit ändert sich das Farbspiel von Himmel und Meer / © FrontRowSociety.net, Foto: Jessica Conrad

Nur wenige Meter von dieser Ruheoase entfernt findet sich ein großer Pool sowie ein zweiter Strandabschnitt wieder. Die Cantina Einheit ist der Mittelpunkt des geselligen Treibens. Hier verschmelzen die Beats der DJ-Musik mit dem Rauschen des Meeres. Die All Inclusive Captain Cook Bar wird zur Tanzfläche und die Gäste können sich inmitten der exotischen Cocktails und Sonnenstrahlen verlieren.

blank
Sonnenbaden, schwimmen und genießen im Takt der DJ’s / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad

Passend zum Besuch von FrontRowSociety Redakteurin Jessica Conrad feiert die Türkei ihr 100-jähriges Bestehen. In weiß und rot getaucht, feiern Einheimische wie Touristen gemeinsam in die Nacht hinein und genießen das All Inclusive Buffet. Die Auswahl an türkischen Speisen ist grandios, zu denen sich jedoch auch internationale Spezialitäten gesellen.

blank
Kulinarisch geht es im Cook’s Club Alanya recht bunt zu … / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad
blank
Türkische Traditionsgerichte … / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad
blank
… treffen auf internationale Schmankerl / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad

Ausflug in die Altstadt von Alanya

Doch nicht nur das Buffet am Abend kann überzeugen, bereits morgens verleiht das abwechslungsreiche Frühstück einem Energie und Kraft, um die Stadt zu erkunden.
Hotelmanager Ekrem Curnal führt bei einer morgendlichen Fahrradrunde seine Gäste entspannt durch den Hafen, das Stadtzentrum, den Turm Kızıl Kule sowie die 1227 erbaute seldschukische Werft. Mit Hingabe erzählt er über seine Heimat und weckt die Neugier, mehr zu erfahren. Hier geht es zum Altstadtbesuch.

blank
Alanya an der türkischen Riviera sollte unbedingt entdeckt werden / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad

Wassersport und Sonnenuntergang

Unabhängig von der Tagesplanung: ein Muss ist das Genießen des Sonnenuntergangs. In den Abendstunden berauscht der Blick auf den Horizont vom Cook’s Club Alanya. Jetzt wird das Wechselspiel der Farben sichtbar und macht der Golden Hour alle Ehre. Spätestens zu jener Stunde umhüllt die Gäste ein ultimatives Urlaubsgefühl.

Die Sonnenschirme und die Strandliegen haben Feierabend, wenn sich das Gold des Abends über den Horizont legt / © FrontRowSociety.net; Foto: Jessica Conrad

Für Wasser-Fans bietet das Cook’s Club Alanya eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten an. So auch Parasailing, einer der beliebtesten Zeitvertreibe der von sonnenhunrigen Badegästen. Direkt am Hotel findet der Einsteig ins Meer statt. Bei dem etwa 20-minütige Flug erhasche ich einen einmaligen Blick auf die Stadt Alanya und das Meer. Auch der Kleopatra Strand zeigt seine gesamte Schönheit von oben.

blank
Parasailing gehört zu den beliebtesten Abwechslungen eines Strandurlaubs / © Redaktion FrontRowSociety.net
Wenn sich der Tag dem Ende neigt, geht im Cook’s Club Alanya die Party weiter / © FrontRowSociety; Foto: Jessica Conrad

Die Gäste des Cook’s Club Alanya erleben den perfekten Ausklang eines ereignisreichen Tages. Mit einem Cocktail in der Hand wird der wunderbare Blick auf das Mittelmeer allabendlich zum Startpunkt für ausgelassene Stunden, die geschickt Musik, Tanz und gute Laune vereinen.

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email