Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

Selektion der besten Trinkflaschen aus über 300 Produzenten/Marken: 

Einen Artikel über „die besten Trinkflaschen“ zu erstellen, wurde bei unserer Redaktion angeregt, nachdem wir am Ende eines Recherchebesuchs in einem Luxushotel zwei mit frischem Bergwasser gefüllte Trinkflaschen aus Edelstahl erhielten. Da dieser Ansatz zeitgemäß und umweltbewusst ist – denn bis zu jenem Zeitpunkt wurden wir bei unserer Abreise jeweils mit PET-Flaschen bedacht – ward der Gedankengang geboren, sich mit exklusiven Trinkflaschen zu beschäftigen.

Auf Wikipedia fördert die Suche nach dem Begriff „Trinkflasche“ eine eher langweilige Beschreibung zutage. Definiert werden Trinkflaschen als „Flaschen, die zum Zweck des Trinkens hergestellt und für die vorübergehende, temperierte Aufbewahrung gedacht sind“.

Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen schonen die Umwelt. Der weltweite Markt wächst jährlich um 4 Prozent
Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen schonen die Umwelt. Der weltweite Markt wächst jährlich um 4 Prozent / © Redaktion FrontRowSociety.net

Da es nie stylischer und umweltschonender war, seinen Flüssigkeitshaushalt unterwegs aufzufüllen als heute, selektierten wir in 2 Monaten weltweit über 300 Hersteller bzw. Marken von Trinkflaschen. Unser Ziel war, die größte Trinkflaschen-Selektion durchzuführen, die es bis dato global gegeben hatte. Gefunden und getestet haben wir Trinkflaschen aus den USA, Australien, Hongkong sowie aus unzähligen Ländern der EU, darunter natürlich auch Deutschland. 

Wir haben für diesen Artikel keine chemische Analyse in Auftrag gegeben, wie es beispielhaft bei dem Trinkflaschen-Test bei der Stiftung Warentest gemacht wurde. Unser Anspruch war, alle uns zugestellten Produkte auf Herz und Nieren hinsichtlich Funktion und Handhabung zu prüfen und die besten Trinkflaschen vorzustellen.

Trinkflaschen finden an jedem Ort ihren Platz, denn auch während der Fahrt sollte der Flüssigkeitshaushalt aufgefüllt werden
Trinkflaschen finden an jedem Ort ihren Platz, denn auch während der Fahrt sollte der Flüssigkeitshaushalt aufgefüllt werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen

Je nach Ausrichtung und Einsatz können die Trinkflaschen aus den verschiedensten Materialien bestehen. Die gängigsten Werkstoffe für Trinkflaschen sind Tritan, Glas, Aluminium oder Edelstahl. Exklusive Flaschen können aber auch aus hochpreisigen Materialien wie Titan oder Kupfer bestehen. 

Unser Ergebnis der besten Trinkflaschen ist hier in einem ersten Artikel zusammengefasst. Am Ende dieses Artikels ist die große Trinkflaschen-Umfrage zu finden, die hinsichtlich der besten Hersteller/Marken aufgestellt wurde. Die Reihenfolge der Top-Trinkflaschen ist alphabetisch geordnet und erhebt unsererseits keinen Anspruch auf Vollständigkeit:

  • 720°DGREE
  • Above
  • air up
  • ALFI / Thermos
  • AYA&IDA
  • Bambaw
  • Closca
  • Dopper
  • EQUA Bottles
  • EVA SOLO
  • FLSK
  • FORREST & LOVE
  • Hydro Flask
  • ion8
  • JuNiki’s
  • LARS NYSOM
  • Lunch Buddy
  • MALA
  • MEPAL
  • SHIVA GIRL
  • SIGG
  • Silverant
  • soulbottles
  • spottle
  • Super Sparrow
  • T&N
  • waterdrop

Wissenswertes über Trinkflaschen

Trink- oder Thermosflaschen mit hohem Stylefaktor sowie leichtem Gewicht gibt es unzählige im hiesigen Handel. Und der Markt dieser Flaschenkategorie wächst um gute 4 Prozent pro Jahr. Nicht zuletzt haben Influencer dazu beigetragen, dass die schicken Wasserflaschen To-go einen solchen Hype erfahren. In jeder erdenklichen Farbe und Form sind jene Begleiter auf Fotos und Videos der Stars zu sehen, wie etwa bei Julia Roberts oder Kaley Cuoco. Die Gesellschaft ahmt diesen Trend nach und schafft es so teils unterbewusst, die ökologische Belastungen zu minimieren und aktiv die Umwelt zu schützen.

Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen sind stylisch - fast jeder hat seine persönlich dabei
Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen sind stylisch – fast jeder hat seinen persönlichen Favoriten dabei. Auch bekannte Influencer haben zum Erfolg von Trinkflaschen beigetragen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Aufgrund der Öffentlichkeitsarbeit der Stars ist es nicht verwunderlich, dass auf Google die Suche nach ‚Trinkflaschen‘ mit Markennamen verbunden wird. Jeder will zu einer bestimmten Community dazugehören, verbunden mit dem Ansinnen, ‚in‘ zu sein. Währenddessen aktuell die Suchen zu Trinkbecher, To-go Becher, Thermobecher oder wiederverwertbarer Trinkbecher ohne Markennamen durchgeführt werden. 

Eine Suche nach dem Oberbegriff ‚Trinkflaschen‘ fördert unzählige Varianten zutage, wie etwa doppelwandige Premium-Trinkflasche, Outdoor-Flasche, Pilgerflasche, Flachmann, Fahrrad-Flasche oder Bike-Trinkflasche, Feldflasche, Pitsche, Kalebasse, Isolierflasche, BPA-freie Trinkflasche für Kinder bis hin zur altbekannten Thermoskanne. > Google Suche Trinkflaschen

Die individuelle und eigene Trinkflasche

Der Trend zur individuellen, eigenen Trinkflasche ist ungebrochen. Die Nutzung von nachfüllbaren Flaschen ist umweltfreundlich und vermeidet direkt sowie indirekt die Verschwendung von Ressourcen, die durch die Verwendung von PET- und Mehrwegflaschen entstehen.

Bewusst lebende Menschen achten in diesem Zusammenhang darauf, ob ‚ihre‘ Trinkflasche etwa frei von Schadstoffen ist (wie etwa BPA), zu fairen Bedingungen hergestellt wird und auch recyclingfähig ist. Für die Nutzer sind Parameter wie etwa eine leichte Reinigung, verlässliche Dichtheit sowie Langlebigkeit bei hochwertigen Trink- und Thermosflasche kaufentscheidend. Auch der Lichtschutz spielt eine Rolle. Wird ein Getränk lichtgeschützt aufbewahrt, bleibt sein Geschmack über einen längeren Zeitraum stabil.

Trinkflaschen aus Glas müssen kein Nachteil sein
Trinkflaschen aus Glas müssen kein Nachteil sein / © Redaktion FrontRowSociety.net

Material der Trinkflasche

Die Zeiten von Trinkgefäßen aus Zinn, Ton oder Blech liegen lange zurück. Die heutigen Trinkflaschen bestehen aus Glas, Edelstahl, Tritan (einem thermoplastischen Kunststoff), Titan, Aluminum oder Kupfer.

Der Lichtschutz der Flüssigkeit spielt ebenfalls eine essentielle Rolle. Ist das ein Manko für Trinkflaschen aus klarem Glas? Nein; wer Wasser oder Tee darin kurzfristig aufbewahren möchte, ist mit Trinkflaschen aus Glas genauso gut beraten, wie etwa mit Flaschen aus Edelstahl oder anderen qualitativen Materialien.

Selbstredend ist, dass das eingesetzte Material geschmacksneutral, schadstofffrei, geruchsfrei, wärmebeständig sowie bruchsicher sein sollte. Auch der hygienische Faktor darf nicht aus den Augen verloren werden: Nach der Benutzung sollte die Flasche leicht zu reinigen sein, idealer Weise in der Spülmaschine.

In den verschiedensten materialen werden Trinkflaschen angeboten. Ob in Edelstahl, Aluminum, Tritan, Titan, Kupfer oder Glas
Eine kleine Auswahl: In den verschiedensten Materialen werden Trinkflaschen angeboten. Ob in Edelstahl, Aluminum, Tritan, Titan, Kupfer oder Glas / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wird der Kauf einer stylischen Trinkflasche ins Visier genommen, sollte zuvor geklärt werden, für welche Einsatzgebiete sie bereit sein müsste. Soll sie heiße und kalte Getränke gleichermaßen aufnehmen. Setzt man die Flasche daheim, im Büro oder im Sportstudio ein oder soll sie bei der nächsten Bergtour Flüssigkeit sichern aufbewahren. Gerade für sportbegeisterte Outdoorfans muss das zur Trinkflaschenherstellung genutzte Material verhältnismäßig leicht und obendrein bruchsicher sein.

Welche Größe und welcher Trinkverschluss darf es sein

Darüber hinaus stellt sich die Frage nach dem Fassungsvermögen. Man hat die Qual der Wahl zwischen unzähligen Füllmengen. In der Regel beginnen diese bei zirka 350ml und enden bei 1,5 Litern. Dazwischen sind nahezu alle Mengen möglich, 500ml, 580ml, 600ml, 680ml, 750ml usw.

Trinkflaschen gibt es in nahezu allen Größen. das Fassungsvermögen variiert von 0,35 Liter bis fast 2 Liter. Granit Design-Optik
Trinkflaschen gibt es in nahezu allen Größen. Das Fassungsvermögen variiert von 0,35 Liter bis fast 2 Liter wie die Granit Design-Optik Trinkflasche von JuNiki’s. In vielen Freizeit-Hotels sind mittlerweile Wasserspender aufgestellt, wo der Gast seine Trinkflasche füllen kann. Wie etwa hier der BRITA VIVREAU Top 50/85 / © Redaktion FrontRowSociety.net

Der Trinkverschluss ist ein weiteres wichtiges Kriterium. Da gibt es den Schraubverschluss, Druckverschluss, Bügelverschluss, Sportverschluss, Beißverschluss, Drehverschluss oder den Autoseal-Verschluss. Und auch hier ist der Einsatz der Trinkflasche wieder der ausschlaggebender Indikator beim Kauf. Nutze ich meine Trinkflasche im Büro oder beim Sport. Möchte ich den Verschluss mit einer Hand öffnen können oder soll die Flüssigkeit durch Beißen auf den Verschluss aus der Flasche fließen, so dass ich keine Handeinsatz beim Öffnen und Schließen der Trinkflasche einsetzen muss. Fragen über Fragen.

Beim Kauf Augen auf, was den Trinkflaschenverschluss betrifft ...
Beim Kauf Augen auf, was den Trinkflaschenverschluss betrifft … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... angefangen mit dem reinen Verschluss ohne Funktion...
… angefangen mit dem reinen Verschluss ohne Funktion… / © Redaktion FrontRowSociety.net
... bis hin zu Verschlüssen mit den verschiedensten Funktionen...
… bis hin zu Verschlüssen mit den verschiedensten Funktionen… / © Redaktion FrontRowSociety.net
... aber auch bei der Befüllung über den Verschluss gibt es große Unterschiede - vom Abschrauben des Deckels bis hin zu dem patentierten Double Neck, der zwei unterschiedlich große Öffnungen aufweist
… aber auch bei der Befüllung über den Verschluss gibt es große Unterschiede – vom Abschrauben des Verschlusses bis hin zu dem patentierten Double Neck, der zwei unterschiedlich große Öffnungen aufweist / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wenn alle diese persönlichen Parameter Berücksichtigung finden, wie Art des Materials, Form der Flasche oder die Funktion des Trinkverschlusses, so wird die Anzahl der auf dem Markt befindlichen qualitativen Trinkflaschen deutlich kleiner.

Große Umfrage – die besten Trinkflaschen

Welche der hier aufgeführten Trinkflaschen (Produzenten) sind Ihnen bekannt bzw. wie hoch schätzen Sie die Qualität der jeweiligen Trinkflasche ein? Bitte bewerten Sie die Ihnen bekannten Trinkflaschen mit dem Schieberegler von 1 bis 5 Punkten. Am Ende der Umfrage muss sodann der Button “Absenden” geklickt werden.

1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0

Hinweis der Redaktion: Wir dürfen davon ausgehen, dass einige der von uns vorgestellten Marken ihre Trinkflaschen vom gleichen Produzenten beziehen. Wie wir erfahren haben, wird zum Beispiel der Großteil aller aus Metall hergestellten Trinkflaschen in China gefertigt. 

Keine Empfehlung konnte die Redaktion u.a. aussprechen für folgende Trinkflaschen:

  • KANTINE 51 Nord
  • CoolRhino
  • Liewood 
  • KEITH
  • S’WELL
  • ROOT7
  • FJ Bottle
  • LARQ
  • Black Blum

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelDer nördlichste Olivenhain Europas – Olivenöl vom 51. Breitengrad
Nächster ArtikelDer komplexe 2016 Nierstein Orbel Riesling trocken GG des Weinguts Louis Guntrum
Andreas Conrad ist Herausgeber/Medieninhaber des Magazins FrontRowSociety