Geschätzte Lesezeit: 23 Minuten

Trinken ist wichtig, trinken ist gesund – trinken hält unseren Körper und Geist wach. Daher ist auch die Flüssigkeitsaufnahme ‘unterwegs’ essentiel. Unter dieser Prämisse sind wir losgezogen, “die besten Trinkflaschen” ausfindig zu machen. ‘Trinken unterwegs’ sollte nachhaltig gestaltet sein, ohne Plastikmüll zu verursachen oder unnötige Transportwege von Mehrwegflaschen zu forcieren.

Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen sind stylisch - fast jeder hat seine persönlich dabei
Trinkflaschen sind in, Trinkflaschen sind stylisch…  / © Redaktion FrontRowSociety.net
... fast jeder hat seine persönlich Trinkflasche dabei
… fast jeder hat seine persönlich Trinkflasche dabei / © Redaktion FrontRowSociety.net

Jedwede Trinkflaschen, die unsere Redaktion selektieren konnte, hat mehr als überzeugt. Dazu zählen beispielsweise smarte Trinkflaschen, die dem Benutzer anzeigen, wann er seinen Flüssigkeitshaushalt auffüllen sollte bzw. die durch das sanfte Antippen darüber informieren, wie viel Flüssigkeit schon aufgenommen wurde. Aber auch aus Titan gefertigte Trinkflaschen, deren Gewicht man kaum spürt, besitzen einen hohen Mehrwert.

Auch vor der sportlichen Betätigung sollte schon genügend Flüssigkeit aufgenommen werden
Bereits vor der sportlichen Betätigung sollte genügend Flüssigkeit aufgenommen werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Große Auswahl an Trinkflaschen – Hunderte Marken

Global gesehen gibt es Tausende von Trink- und Thermosflaschen-Marken. Dabei greifen einige Anbieter auf gleiche Produzenten zurück und lassen sich lediglich ihr eigenes Branding auf die jeweilige Trinkflasche drucken, gravieren bzw. lasern. Der Preisunterschied – bei gleicher Trinkflasche – ist dabei enorm. Dieser Umstand macht es nicht einfacher, die besten Trinkflaschen im Markt zu selektieren. Unsere Redaktion darf jedoch davon ausgehen, dass die größte Auswahl von unterschiedlichen Produzenten zusammengefasst wurde. 

Auf dem weltweiten Markt sind hunderte, wenn nicht tausende von verschiedenen Trinkflaschen-Brands zu finden - es galt die besten Trinkflaschen zu selektieren
Auf dem weltweiten Markt sind Hunderte, wenn nicht Tausende von verschiedenen Trinkflaschen-Brands zu finden – es galt die besten Trinkflaschen zu selektieren / © Redaktion FrontRowSociety.net

Selektion “der besten Trinkflaschen”

Bei der Selektion “der besten Trinkflaschen” aus über 300 Produkten haben wir keine Abstufung hinsichtliche spezieller Trinkflaschen für Erwachsene oder Kinder vorgenommen,  bzw. ob die Trinkflaschen vordergründig für den Sporteinsatz konzipiert wurden oder es sich einfach um kultige Design-Trinkflaschen für Zuhause handelt.

Beim großen Trinkflaschen-Vergleich haben wir nicht unterschieden, ob die Trinkflaschen für den sportlichen Einsatz, für unterwegs oder im Büro bzw. im trauten Heim ihren Einsatz finden
Beim großen Trinkflaschen-Vergleich haben wir nicht unterschieden, ob die Trinkflaschen beim Sport, unterwegs, im Büro oder im trauten Heim ihren Einsatz finden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Im Vordergrund unseres Vergleichs stehen Nachhaltigkeit, Trinkverschlüsse bzw. Trinkvorrichtungen, Füllbarkeit der Flasche, Qualität und Haptik sowie mögliche Produktmehrwerte. Unser Ergebnis “der besten Trinkflaschen” ist hier zu sehen. Die Reihenfolge der Top 25 Trinkflaschen ist alphabetisch geordnet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die besten Trinkflaschen – weltweite Top 25 Liste

Wassertrinken mir Aroma: Außerhalb unseres großen Vergleichs haben wir uns zwei Systemen gewidmet, die Wasser aus dem Hahn mit Aroma geschmacklich verändern wollen. Hier haben wir uns das Produkt von air up und die Mikrodrink Idee Waterdrop angeschaut:

Die besten Trinkflaschen: 720°DGREE

720°DGREE setzt auf Nachhaltigkeit durch Wiederverwendung. Die Nutzung schadstofffreier Materialien sind bei dem Unternehmen mit elegantem und zeitlosem Design verbunden. Die Auswahl an verschiedenen Trinkflaschen ist umfangreich. Aufgrund der nachbestellbaren Ersatzteile kann eine maximale Lebensdauer der 720°DGREE Produkte erzielt werden. Das wirkt sich erneut positiv auf die nachhaltige Bilanz des Unternehmens aus. Selbstverständlich sind alle 720°DGREE-Produkte BPA-frei. 

Trinkflaschen von der Marke 720°DGREE kommen bei jungen Menschen gut an
Trinkflaschen von der Marke 720°DGREE kommen bei jungen Menschen gut an / © Redaktion FrontRowSociety.net

Allerdings zeichnen sich die 720°DGREE Produkte nicht nur durch die nachhaltige Verarbeitung aus, sondern auch durch Hilfsprojekte, an denen sich das Unternehmen beteiligt. So ein Projekt wäre der Brunnenbau in Äthiopien. Hier unterstützt 720°DGREE die Neven Subotic Stiftung. (externer Link: Neven Subotic Stiftung) Mit dem Bau von Trinkwasserbrunnen sorgt man für eine grundlegende Verbesserung der Lebensumstände vor Ort. 

Die besten Trinkflaschen: Above

Above ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Bundeshauptstadt Berlin. Die junge Sport- und Outdoor-Marke unterstützt Menschen bei sportlichen Aktivitäten mit erstklassigen Trinkflaschen. Der Above Allrounder fast 950 Milliliter Flüssigkeit und ist für Heiß- und Kaltgetränke gleichermaßen geeignet. Dank der doppelten Isolierung bleiben Getränke bis 12 Stunden heiß bzw. bis zu 24 Stunden kalt. Das Above Trinkflaschen-Sortiment bietet für jede Gelegenheit die richtige Flasche. Die 2,2 Liter fassende Water Jug Trinkflasche – ebenfalls aus robustem Material gefertigt – zählt zu den wohl größten mobilen Trinkflaschen auf dem Markt. Damit trägt der Outdoor-Fan eine maximale Menge an Flüssigkeit immer griffbereit mit sich. Wem die Hälfte an Flüssigkeit ausreicht, bedient sich der 1,3 Liter fassenden Above Variante. Die Haptik der Above Trinkflaschen ist einmalig und sehr wertig. Auf Wunsch liefert Above auch Ersatzdeckel.

Above hat bei bei den Outdoor-Fans eine große Anhängerschaft. Die Haptik der Above Trinkflaschen ist einmalig und sehr wertig
Above hat bei Outdoor-Fans eine große Anhängerschaft. Die Haptik der Above Trinkflaschen ist einmalig und sehr wertig, das Design ist cool und funktionell / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: alfi / THERMOS

alfi zählt wohl zu den ältesten Fabrikanten auf dem Gebiet der Isolier-Trinkflaschen. Bereits seit 1914 ist das Unternehmen aktiv, damals von Sophie und Carl Zitzmann als Aluminiumfabrik gegründet. Heute ist das Unternehmen alfi Weltmarktführer für Isoliergefäße. Seit 2014 – zum hundertsten alfi-Geburtstag – wurde das Unternehmen Teil der THERMOS Unternehmensgruppe mit Sitz im US-amerikanischen Chicago.

So verfügt das Unternehmen heute über eine Vielzahl an Isoliergefäßen, die den Menschen die Mitnahme von heißen und kalten Getränken erleichtert. Neben den typischen Trinkflaschen bietet alfi auch isolierende Produkte für Kaffee- & Teeliebhaber sowie Foodies. Zu letzterem offeriert die Unternehmenswebsite hilfreiche Tipps für einen nachhaltigen Alltag sowie Produkthinweise für köstliche Gericht.

alfi bzw. Thermos liefern hohe Qualität. Qualität, die sich bewährt hat, ... Aluminiumprodukte seit dem Jahr 1914
alfi bzw. THERMOS liefern hochwertige Aluminiumprodukte, deren Qualität sich seit 1914 bewährt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: AYA&IDA

AYA&IDA ist ein dänisches Familienunternehmen. Der Name stammt von den beiden Töchtern der Gründer “Aya und Ida”. Die zweite Generation – also die Namenspaten – wollen Menschen anregen, darüber nachzudenken, welche Folgen es für kommende Generationen hat, wenn unser aller Konsum ohne Rücksicht fortsetzt wird.

Für die AYA&IDA Trinkflaschen wurden ausschließlich nichtgesundheitsgefährdende Materialien ausgewählt. So kommen nur BPA- und schadstofffreie Materialien zum Einsatz. Mit jedem verkauften AYA&IDA Produkt spendet das Unternehmen an die AYA&IDA Stiftung 100 Liter sauberes Wasser für bedürftige Kinder auf dieser Welt. Wer von AYA&IDA Produkte erwirbt, unterstützt somit automatisch diese Mission.

AYA&IDA Trinkflaschen sind klassisch gehalten, in den verschiedenen Farben passen sie zu jedem Look. Die Einfüllöffnung ist verjüngt, was das Auffüllen nicht so einfach macht, aber dafür ist das Trinken umso angenehmer
AYA&IDA Trinkflaschen sind klassisch gehalten, ihre unterschiedlichen Farben passen zu jedem Look. Die Einfüllöffnung ist verjüngt, was das Auffüllen nicht so einfach macht, aber dafür ist das Trinken umso angenehmer / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: Bambaw

Die Zwillingsbrüder Max und Augustin hatten sich schon frühzeitig mit dem Ausmaß der globalen Plastikverschmutzung beschäftigt. Ihr Ansinnen war es, Produkte anzubieten, die nachhaltig produziert werden, so dass die Vermüllung an der Quelle bekämpft wird. Man konzentriert sich bei Bambaw darauf, eine ethische Gemeinschaft von Game Changern zu bilden. Jene Community soll Ideen teilen, die dabei helfen, die Zero-Waste-Bewegung voranzutreiben. Darüber hinaus bietet Bambaw nicht nur hochqualitative Trinkflaschen an, sondern Dinge des täglichen Lebens, wie etwa Bambusbesteck, Bambusstrohhalme, waschbare Slipeinlagen und viele andere nachhaltige Produkte, die für weniger Müll sorgen.

Bambaw Trinkflaschen bestehen klassisch aus Edelstahl und weisen eine große Öffnung auf, die das Auffüllen einfach macht
Bambaw Trinkflaschen bestehen aus klassisch gebürstetem Edelstahl und weisen eine große Öffnung auf, die das Auffüllen einfach macht; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: Closca

Auch Closca macht sich für das Ende von Plastikverpackungen stark. Trinkflaschen von Closca werden aus Borosilikatglas gefertigt und sind außen mit einer Silikonbeschichtung überzogen. Diese schützt die Glasfalsche und bietet einen innovativen Mehrwert. Die valencianische Marke hebt sich durch Design und Innovation hervor. An der Silkonbeschichtung ist eine Vorrichtung angebracht, die das Einhaken der Trinkflasche an jeden beliebigen Träger wie etwa einer Tasche, einem Rucksack, dem Kinderwagen oder Fahrrad ermöglicht. Zudem kann der Silikonmantel der Closca Bottle als Geldbörse genutzt, da man Geldscheine hierin sicher verstauen kann.

Closca Produkte sind 100 Prozent BPA-frei und stoßfest. Das Unternehmen spendet bei jedem Flaschenverkauf 10 Prozent an gemeinnützige Organisationen, die mit ihrem Einsatz, Menschen für einen sauberen Planeten begeistern, wie etwa PAHO. Externer Link > PAHO

Eine clevere Idee - nicht nur das man die Trinkflasche von Closca an Trägern wie etwa Tasche oder Rucksack anbringen kann auch als Geldbörse kann die Closca Bottle eingesetzt werden
Eine clevere Idee – nicht nur, dass man die Trinkflasche von Closca an Taschen oder Rucksäcken anbringen kann, auch der ‘Notgroschen’ kann an der Closca Bottle sicher verstaut werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass Closca nicht nur Trinkflaschen produziert, sondern auch sehr stylische und funktionelle Fahrradhelme.

Closca produziert nicht nur innovative Trinkflaschen oder auch faltbare Helme
Closca produziert nicht nur innovative Trinkflaschen sondern auch faltbare Helme; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: dopper

Die dopper Trinkflaschen sind Flaschen für jede Jahreszeit. Sie sind doppelwandig und halten Getränke im Inneren bis zu 9 Stunden heiß oder bis zu 24 Stunden kalt. Besonders innovativ ist bei dieser Trinkflasche sicherlich, dass der oberen Teil als Becher genutzt werden kann: aufdrehen, einschenken, gepflegt trinken.

dopper Trinkflaschen: sehr innovativ - der Verschluss kann gleichzeitig auch als Trinkbecher eingesetzt werden ...
dopper Trinkflaschen: sehr innovativ – der Verschluss kann gleichzeitig auch als Trinkbecher genutzt werden / © Redaktion FrontRowSociety.net
... durch die große Öffnung lässt sich der Inhalt einfach auffüllen
Über die große Öffnung lässt sich der Inhalt auch einfach unterwegs auffüllen / © Redaktion FrontRowSociety.net

dopper schreibt: “Eine Trinkflasche verhindert, dass 40 Einweg-Plastikflaschen in die Ozeane gelangen”. Aufgrund dieser Erkenntnis hat das Unternehmen die Initiative “dopper Wave” ins Leben gerufen. Wer “dopper Wave” unterstützt, leistet einen Beitrag, Einweg-Plastik zu reduzieren. Das schließt den Verzichtet auf Einweg-Plastik-Wasserflaschen, das Trinken von Leitungswasser sowie die Nutzung von wiederverwendbaren Trinkflaschen ein.

Die besten Trinkflaschen: EQUA Bottles

Die Zukunft der Flüssigkeitszufuhr heißt EQUA: Mit der EQUA Smart Water Bottle soll sich das Trinkverhalten eines jeden Menschen ändern, denn der Großteil der Menschen trinkt zu spät und zu wenig. Erst wenn man Durst verspürt, beginnt man Flüssigkeit zuzuführen – dabei sollte der Flüssigkeitshaushalt über den Tag im Gleichgewicht gehalten werden.

Die smarte EQUA Wasserflasche verfügt nur über ein Fassungsvermögen von 680ml
Die smarte EQUA Wasserflasche verfügt nur über ein Fassungsvermögen von 680ml / © Redaktion FrontRowSociety.net

EQUA sieht es als seine Aufgabe, mit Hilfe von intelligenten Funktionen unsere Trinkgewohnheiten auf ein gesundes Level zu heben. Zu diesem Zweck entwickelte EQUA eine smarte Wasserflasche, welche dem Menschen Hilfestellung für die rechtzeitige Flüssigkeitszufuhr geben soll. Die Flasche erinnert den Benutzer mit einem subtilen Leuchten, dass es Zeit wird, einen Schluck zu trinken. Verliert unser Körper lediglich 2 Prozent seines Wasserhaushalts, kann dies zur Dehydrierung führen.

Eine etwas größere Öffnung beim Befüllen wäre wünschenswert
Eine etwas größere Öffnung beim Befüllen wäre wünschenswert; Wasserglas: Riedel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Ein niedriger Wasserhaushalt führt mitunter zu Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen bzw. zu Verdauungsproblemen. So ist die Trinkflasche “EQUA Smart Water Bottle” in Kombination mit der EQUA-App der perfekte Begleiter für alle diejenigen, die gern das Trinken vergessen. Das personalisierte Hydrationsprogramm prüft die empfohlene tägliche Wasseraufnahme und erinnert durch das schon beschriebene Aufleuchten des Bodens an die rechtzeitige Zufuhr von Flüssigkeit. Wer sich nicht sicher ist, wie es um seine aktuelle Bilanz steht, dem verrät die App dies auf eine intelligente Weise – einfach durch sanftes Antippen der Trinkflasche.

Die smarte Trinkflasche von EQUA (EQUA, Smarte Wasserflasche 680ml) hält Getränke nicht nur 24 Stunden kalt bzw. bis zu 12 Stunden warm, sondern erinnert durch subtiles Leuchten, dass es Zeit wird, einen Schluck zu trinken
Die smarte Trinkflasche von EQUA hält Getränke nicht nur 24 Stunden kalt bzw. bis zu 12 Stunden warm, sondern erinnert durch subtiles Leuchten, dass es Zeit wird, einen Schluck zu trinken / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: EVA SOLO

Das Familienunternehmen Eva Solo wurde bereits vor über 100 Jahren gegründet. In vierter Generation entwickelt das heute noch im Familienbesitz befindliche Unternehmen Produkte für das moderne Zuhause. Die Grundwerte von EVA SOLO stehen für Leidenschaft, Integrität, Innovation und Geschäftssinn. Deshalb genügen die Trinkflaschen von EVA SOLO höchsten Qualitätsstandards. Im Fokus stehen Trinkflaschen, welche in Bezug auf Form, Funktion und Materialauswahl die Persönlichkeit der Kunden ausdrücken sollen. EVA SOLO Trinkflaschen sind aus BPA-freiem Kunststoff, Glas oder Edelstahl. Die Urban Isolierflasche wurde mit einem Deckelverschluss versehen, der das Öffnen und Schließen mit einer Hand durch Druck auf den Verschluss ermöglicht und einhändiges Trinken erlaubt.

Stilvolle Trinkflaschen zeichnet das Design von EVA SOLO aus
Stilvolle Trinkflaschen zeichnet das Design von EVA SOLO aus. Die grüne Urban Isolierflasche (mi.) kann einhändig geöffnet und geschlossen werden; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: FLSK

Die FLSK Gründer Quentin Pratley und Patrick Bohrer sehen die Nachhaltigkeit in ständiger Bewegung. Trinkflaschen sind ein Baustein dieser Nachhaltigkeit. Unmengen an Plastik können eingespart und Millionen von Kilometern, über die Mehrwegflaschen transportiert werden, müssten nicht gefahren werden. Die Idee der Trinkflasche ist nicht neu, doch bei FLSK wurde sie zeitgemäß umgesetzt. Dabei setzt man auf kompromisslose Funktionalität in Verbindung mit anspruchsvollem und modernen Design. Die von FLSK entwickelte VICC Technologie (Vacuum Isolated Copper Coating) hält Getränke über 24 Stunden eiskalt und über 18 Stunden heiß.

Die von FLSK entwickelte VICC Technologie (Vacuum Isolated Copper Coating) hält Getränke über 24 Stunden eiskalt und über 18 Stunden heiß
Die von FLSK entwickelte VICC Technologie (Vacuum Isolated Copper Coating) hält Getränke über 24 Stunden eiskalt und über 18 Stunden heiß / © Redaktion FrontRowSociety.net

Für die Produktion der Trinkflaschen wird ausschließlich Edelstahl des Typs 304 verwendet, eines der nachhaltigsten Edelstahle. Der ergonomische Deckel macht die FLSK Trinkflasche auslaufsicher und dicht, ein Umstand der sich insbesondere bei kohlensäurehaltigen Getränken positiv bemerkbar macht.

Die FLSK Trinkflaschen sind auslaufsicher und dicht, auch bei kohlensäurehaltigen Getränken
Die FLSK Trinkflaschen sind auslaufsicher und dicht, auch bei kohlensäurehaltigen Getränken / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: FORREST & LOVE

Hinter Forrest & Love stehen die in Indien aufgewachsenen und in Deutschland studierten Shamika Dhuri und Rohit Tattu. Sie machen Wassertrinken zum stylischen Genuss. Gleichermaßen auffällig wie formschön sind die glänzenden Kupferflaschen echte Hingucker. Jedoch besticht die Copper Luxury Collection von Forrest & Love nicht nur durch einmaliges Design.

Die Copper Luxury Collection von Forrest & Love besticht durch einmaliges Design.
Die Copper Luxury Collection von Forrest & Love besticht durch einmaliges Design / © Redaktion FrontRowSociety.net

Kommt Wasser mit Kupfer in Verbindung, steigt der pH-Wert und macht es alkalisch. Zudem wirkt Kupfer antibakteriell. Aufgrund dessen sollen Trinkflaschen aus Kupfer gesundheitliche Vorteile haben und werden u.a. von Ayurveda- und Gesundheitsexperten empfohlen. Nach Aussage des Umweltbundesamtes sollte jedoch die Konzentrationen von Kupfer im Trinkwasser den Grenzwert von 2mg pro Liter nicht übersteigen. 

Wasser, welches mit Kupfer in Verbindung kommt, steigert den pH-Wert und macht es alkalisch. Trinkflaschen aus Kupfer sollen gesundheitliche Vorteile haben und werden u.a. von Ayurveda- und Gesundheitsexperten empfohlen
Wasser, welches mit Kupfer in Verbindung kommt, wird durch der sich erhöhenden PH-Wert alkalisch. Trinkflaschen aus Kupfer sollen gesundheitliche Vorteile haben und werden u.a. von Ayurveda- und Gesundheitsexperten empfohlen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: Hydro Flask

Hydro Flask ist der preisgekrönte Marktführer für isolierende Hochleistungsprodukte. Die Palette reicht von Getränke- und Lebensmittelflaschen bis hin zu Kühltaschen. Unter anderem inspirieren die Produkte von Hydro Flask zu einem aktiven Lebensstil. Sie wurden speziell für agile Menschen, die gern unterwegs sind, entwickelt. Ihre doppelwandige Vakuumisolierung aus 18/8 Edelstahl hält Getränke bis zu 24 Stunden kalt bzw. bis zu 12 Stunden warm. Durch die spezielle Pulverbeschichtung ist die Hydro Flask rutschsicher und liegt angenehmen in der Hand. Darüber hinaus gibt Hydro Flask eine lebenslange Garantie auf seine Produkte.

Ob beim Sport oder im Büro, die Flaschen mit den unterschiedlichsten Trinkverschlüssen machen HydroFlask zum Allrounder
Ob beim Sport oder im Büro, die Flaschen mit den unterschiedlichsten Trinkverschlüssen machen HydroFlask zum Allrounder / © Redaktion FrontRowSociety.net

Hydro Flask wurde 2009 in Bend, Oregon, gegründet und setzt sich seither für eine schadstoffärmere Zukunft ein. Das realisiert das Unternehmen durch die Verwendung von BPA-freien und recycelte Materialien sowie dem gemeinnützigen Spendenprogramm „Parks For All“, das die Entwicklung, Wartung und Zugänglichkeit öffentlicher Grünflächen und Parks unterstützt. Seit 2017 wurden bereits 1,9 Milliarden Dollar an 92 Vereine bzw. Organisationen gespendet. Die meisten Organisationen sind in den USA etabliert, einige in England. Zu diesen Verbänden zählen beispielsweise Surfers Against Sewage oder The Lake District Foundation. In naher Zukunft will Hydro Flask auch europäische Organisationen unterstützen. 

Auch während der langen Autofahrt sollte man Flüssigkeit zu sich nehmen - die handlichen Hydro-Flask Trinkflaschen passen ideal in die Mittelkonsole
Auch während der langen Autofahrt sollte man Flüssigkeit zu sich nehmen – die handlichen Hydro-Flask Trinkflaschen passen ideal in die Mittelkonsole / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: ion8

​Wer eine Ion8 Trinkflasche erwirbt, ​kann sich in einer 7-tägige Testphase ​entscheiden, ob die Flasche zusagt und allen Ansprüchen genügt. Ion8 ist eine auslaufsichere Wasserflasche für unterwegs​ mit OneTouch-Deckel​, welche die Nutzung auf eine Hand beschränken kann. Sie wurde für die sportliche Betätigung entwickelt, die das Trinken während der Aktivität ermöglicht. Jede Flasche besitzt im Deckel eine Entlüftung, die für einen gleichmäßigen und auslaufsicheren Fluss Sorge trägt. Praktischerweise befindet sich der Auslauf nicht in der Mitte des Deckels, sondern an der Seite. Radfahrer oder Läufer können somit ohne den Kopf zu weit in den Nacken zu legen Flüssigkeit aufnehmen und dabei weiter nach vorne schauen. Selbst wenn die Flasche fast leer ist, fließt ​Flüssigkeit bei einem kleinen Neigungsgrad.​ Die Ion8 Flaschen sind nicht für kohlensäurehaltige Getränke geeignet.​

Die auslaufsicheren Ion8 Trinkflaschen werden in verschiedenen Materialien und Farben angeboten
Die auslaufsicheren Ion8 Trinkflaschen werden in verschiedenen Materialien und Farben angeboten, sie sind jedoch nicht für kohlensäurehaltige Getränke geeignet; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: JuNiki’s

JuNiki’s hat die Trinkflasche neu erfunden. Dr. Christian Kehlenbeck, der Kopf hinter JuNiki’s, hatte negative Erfahrungen mit auf dem Markt käuflichen Trinkflaschen gemacht. Nach seiner Meinung sollten Trinkflaschen eine höhere Alltagstauglichkeit aufweisen. Heraus kam eine Trinkflasche mit einem Deckel, der gleich zwei Öffnungen besitzt. Diese innovative und patentierte Gestaltung vereint gleich mehrere Vorteile.

JuNiki's Trinkflaschen vereinen einfaches Befüllen und Trinken. Über die große Öffnung wird befüllt und über den kleinen getrunken
JuNiki’s Trinkflaschen vereinen einfaches Füllen und Trinken. Über die große Öffnung wird befüllt und über die kleine getrunken / © Redaktion FrontRowSociety.net

Hier konzipierte man eine Enghalsflasche, aus der sich gut trinken lässt und gleichzeitig eine eine Weithalsflasche, die sich gut füllen und reinigen lässt. Das Befüllen ist sogar horizontal möglich, egal ob mit heißem Tee oder einem kalten, kohlensäurehaltigen Getränk. JuNiki’s Flaschen gibt es aus den Materialien Borosilikatglas und Edelstahl. Zukünftig möchte Dr. Christian Kehlenbeck Trinkflaschen aus dem BPA freien Kunststoff Tritan nicht mehr anbieten. 

Die persönlichen Trinkflaschen können bei JunNiki’s individuell zusammengestellt werden. Das funktioniert mit dem Baukastensystem namens “Mix ́n ́match”. Hier wählt man den Flaschenkörper nach Material und Fassungsvermögen und bestückt ihn mit einem Deckeln seiner Wahl.

Auch die großen Trinkflaschen passen noch in das Seitenfach eines Fahrzeuges, wie hier beim BMW X6 M Competition
Auch die großen Trinkflaschen passen noch in das Seitenfach eines Fahrzeuges, wie hier beim BMW X6 M Competition / © Redaktion FrontRowSociety.net

Im Zusammenhang mit der Entwicklung von neuen Trinkflaschen ist dem Macher von JuNiki’s aufgefallen, dass die meisten Seitentaschen bei Rucksäcken – insbesondere Schulrucksäcken – sehr klein und für die Aufnahme einer Trinkflasche eher unpraktisch sind. Kurzerhand entschied man sich, auch hier Abhilfe zu schaffen. Ziel sollte sein, einen Schulrucksack zu entwickeln, der genügend Stauraum für Trinkflaschen lässt, aber auch reichlich Volumen für die Schulunterlagen in DIN-A Format hat. Selbstverständlich ist der Rucksack aus wasserdichtem Material gefertigt und blutet farblich nicht aus. Nachhaltig sollte er auch noch sein, so wird der JuNiki’s heute aus RPET (gebrauchten und recycelten PET Flaschen) produziert. So schließt sich der Kreis.

JuNiki's Rücksäcke bieten genügend Platz in den Seitentaschen, auch für große Trinkflaschen
JuNiki’s Rücksäcke bieten genügend Platz in den Seitentaschen, auch für große Trinkflaschen; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net
... auch aus gebrauchten und recycelten PET Flaschen produzierte Rucksäcke sind bei JuNiki's zu erhalten
Auch aus gebrauchten und recycelten PET Flaschen produzierte Rucksäcke sind bei JuNiki’s zu erhalten / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: LARS NYSØM

In den Edelstahl-Trinkflaschen von LARS NYSØM bleiben Getränke bis zu 12 Stunden heiß bzw. bis zu 24 Stunden kühl. Alle Flaschen sind 100 Prozent BPA-frei und aus wiederverwendbarem sowie langlebigem 18/8-Edelstahl gefertigt. LARS NYSØM Produkte sind für den häufigen Gebrauch konzipiert und ersetzen Einwegprodukte auf eine elegante Art. Allerdings trägt das Unternehmen nicht nur dazu bei, unnötigen Abfall zu vermeiden, sondern unterstützt auch das Projekt “THE OCEAN CLEANUP” (externer Link: The OCEAN CLEANUP). Die Initiatoren haben sich zum Ziel gesetzt hat, 90 Prozent des im Meer befindlichen Plastikmülls zu beseitigen.

Trinkflaschen von LARS NYSØM zeichnen sich durch hohe Qualität und schlankes Design aus
Trinkflaschen von LARS NYSØM zeichnen sich durch hohe Qualität und schlankes Design aus; Wasserglas: Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: LunchBuddy

LunchBuddy steht für hochwertige Edelstahl-Aufbewahrungsdosen und -flaschen. Hierbei handelt es sich um Produkte mit hoher Wertigkeit, die praktikabel und langlebig sind. Außerdem achtet LunchBuddy auf edle Materialien sowie Nachhaltigkeit. 18/8-Edelstahl ist die erste Wahl bei der Produktion. Darüber hinaus sind alle Produkte und Verpackungsmaterialien zu 100 Prozent recyclebar. LunchBuddy Isolierflaschen weisen eine hocheffiziente Vakuumisolierung auf und schützen so den Inhalt perfekt vor Umgebungstemperaturen. Im Umkehrschluss bedeutet dies: heiße Getränke bleiben lange heiß und kühle Getränke lange kalt.

LunchBuddy Isolierflaschen weisen eine hocheffiziente Vakuumisolierung auf und schützen so den Inhalt perfekt vor äußeren Temperaturen
LunchBuddy Isolierflaschen weisen eine hocheffiziente Vakuumisolierung auf und schützen so den Inhalt perfekt vor Umgebungstemperaturen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: MALA

Ursprünglich ist MALA eine Deutsche Marke für Yoga-Zubehör. Nicht zuletzt werden höchste Ansprüche an die Qualität der Produkte gestellt. Über MALA werden ausschließlich Produkte angeboten, die Gründer und Mitarbeiter auch selbst nutzen. So kommt es nicht von ungefähr, dass nachhaltige Materialien im Fokus stehen. Die Trinkflaschen sind mit einer Vakuum-Isolierung versehen und bestehen aus Edelstahl.

Die gebürsteten Edelstahl-Trinkflaschen wurden mit einem Bambusdeckel versehen. Praktisch ist die große Öffnung der eleganten Flasche, so dass auch Eiswürfel eingefüllt werden können. Für aktive Menschen hat man den Verschluss mittels Tragebügel entwickelt. Auf diese Weise kann die Trinkflasche mit dem im Lieferumfang befindlichen Karabiner bequem an einem Rucksack befestigt werden. Der Korpus der Trinkflasche ist zudem spülmaschinenfest.

Formschön und elegant sind die Trinkflaschen der Yoga-Marke MALA / © Redaktion FrontRowSociety.net
Von Mala gibt es nicht nur Trinkflaschen. Die qualitativen MALA HYBRID Yogamatten unterstützen die sportlichen Einheiten im Freien
Von Mala gibt es nicht nur Trinkflaschen. Die qualitativen MALA HYBRID Yogamatten unterstützen die sportlichen Einheiten im Freien / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: MEPAL

Schon seit über 70 Jahren bietet MEPAL angesagte Lifestyle-Produkte für unterwegs. Geschirr, Lunchboxen, aber auch Trinkflaschen befinden sich im stetig wachsenden Sortiment. 1986 begann die Produktion von Isolierflaschen, 2004 war die Geburt der Pop-up-Flasche, 2009 kam die erste nachhaltige Variante einer Einwegflasche auf den Markt und im Jahr 2014 die Trinkflasche JustWater. Im Jahre 2020 machte MEPAL den Schritt in Richtung Zukunft und produziert seither Edelstahl-Trinkflaschen, die ausgesprochen formschön und handlich sind.

MALA: Einfaches Design, formschön und elegant
MALA: Einfaches Design, formschön und elegant / © Redaktion FrontRowSociety.net
Durch die große Öffnung lässt sich der Inhalt einfach und schnell einfüllen
Aufgrund der großen Öffnung lässt sich der Inhalt unterwegs einfach und schnell einfüllen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: SHIVA GIRL

Jasmin Blümlein – Inhaberin von SHIVA GIRL – ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Uni Potsdam. Hier ist sie in der Frauenförderung tätig, bei welcher sie das Mentorenprogramm für Nachwuchswissenschaftlerinnen leitet. Eigentlich war für 2020 die Eröffnung eines Yogacafés geplant. Doch die Pandemie ließ sie diesen ursprünglichen Plan zurückstellen, so dass der Auf- und Ausbau des Onlineshops “Shiva Girl” für Yogabedarf im Fokus stand.

Der Schwerpunkt des Shops liegt auf nachhaltigen Yoga-Accessoires. Hier finden Yogis Trinkflaschen aus Glas in hochwertiger Ausführung, die speziell für SHIVA GIRL designed wurden. Jede Flasche enthält einen großen Kristall, nicht wie sonst üblich kleine Splitter. Dieser trägt bei direktem Kontakt mit Trinkwasser zu dessen energetischen Unterstützung bei. Jasmin Blümleins hat eine Herzensangelegenheit: Die Welt ein Stück besser machen, besonders für Frauen. Daher gehen 10 Prozent ihres Gewinns an die Kampagne #girlsgetequal von Plan International. (externer Link: Girls get equal Plan International) Diese Organisation setzt sich weltweit für die Gleichberechtigung von Mädchen und jungen Frauen ein.

SHIVA GIRL: Trinkflaschen aus Glas - in hochwertiger Ausführung
SHIVA GIRL: Trinkflaschen aus Glas in hochwertiger Ausführung / © Redaktion FrontRowSociety.

Hinweis: Rosenquarz darf grundsätzlich nicht mit heißem Wasser übergossen werden, da Quarz als sprödes Mineral gilt und Temperaturschwankungen nicht standhält. Es könnte passieren, dass kleine Splitter abgespalten werden.

Die besten Trinkflaschen: SIGG

SIGG steht für hochwertige Trinkflaschen aus Aluminium, Edelstahl, Kunststoff oder Glas. Die Marke ist seit 1908 bekannt und bereits in den Nachkriegsjahren umfasste das SIGG Angebot mehr als 10 Produkte. Wie in der Firmengeschichte zu lesen ist, entstand die SIGG-Flasche eher durch Zufall und wurde später Teil des Haushaltswarenangebots. Denn bei der Herstellung von Töpfen und Pfannen fiel regelmäßig überschüssiges Aluminium an. Dieser wertvolle Rohstoff sollte nicht ungenutzt bleiben und somit wurde die erste SIGG Flasche entwickelt. Heute verfügt SIGG wohl über das umfangreichste Angebot an Trinkflaschen.

Die Marke SIGG ist schon seit dem Jahr 1908 bekannt - Trinkflaschen in alle Größen und Formen sind erhältlich - die wohl größte Auswahl auf dem Trinkflaschenmarkt
Die Marke SIGG ist schon seit 1908 bekannt. Trinkflaschen sind in allen Größen und Formen erhältlich. Es handelt sich wohl um die größte Auswahl auf dem Trinkflaschenmarkt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: SilverAnt

SilverAnt offeriert Produkte für echte Outdoor-Enthusiasten und Athleten, die das Besondere und Exklusive suchen. SilverAnt sieht es als seine Mission, Menschen mit der besten Ausrüstung in die Natur zu bringen.

Titan zählt zu den langlebigsten Materialien - bei SilverAnt wird Titan für die Produktion von erstklassigen Trinkflaschen genutzt
Titan zählt zu den langlebigsten Materialien – bei SilverAnt wird Titan für die Produktion von erstklassigen Trinkflaschen genutzt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das junge Unternehmen ist weltbekannt für seine Titan-Outdoor-Produkte. Diese halten ein Leben lang, auch meist darüber hinaus. Denn Titan ist ein vielseitiges und beständiges Material, welches eine nicht vergleichbare Qualität mit Leichtigkeit kombiniert. Auf Sicht wird Titan immer begehrter, je intensiver sich Produzenten mit nachhaltigen und langlebigen Materialien beschäftigen.

Harte Test in der freien Natur haben gezeigt, dass Titan ein langlebiges Material, aber auch ultralicht ist
Harte Tests in der freien Natur haben gezeigt, Titan ist ein langlebiges Material und obendrein ultraleicht / © Redaktion FrontRowSociety.net

Ob Flaschen, Becher, Teller oder Töpfe, die vielseitigen Outdoorprodukte der Marke SilverAnt wurden in der unbändigen Natur harten Tests unterzogen. Ultraleicht und robust stehen sie für den täglichen Gebrauch in jedem noch so wilden Winkel unseres Planeten.

Auch den bekannte Flachmann gibt es in der Titan-Version von SilverAnt
Auch den bekannten Flachmann gibt es in der Titan-Version von SilverAnt / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: soulbottles

soulbottles sagt über sich, die wohl saubersten Trinkflaschen der Welt zu produzieren – fair, nachhaltig und klimaneutral. Von dieser Idee beseelt, entwickeln die beiden Gründer, Georg Tarne und Paul Kupfer, seit 2011 geschmacksneutrale, auslaufsichere und 100 Prozent schadstofffreie Produkte. Zudem setzt soulbottles auf besondere künstlerische Akzente, denn Künstler aus der ganzen Welt designen ihre Trinkflaschen. Und soulbottles tut noch mehr Gutes: 1 Euro fließt mit jeder verkauften Trinkflasche an das Trinkwasserprojekt von Viva con Agua. (externer Link Viva con Agua.)

Eine soulbottle gibt es als 1.000 Milliliter Glasflasche “Flower of Life” sowie als 600 Milliliter Glasflasche “Waterfallcity” oder als 600 Milliliter Flasche “double wall” aus Edelstahl. Bei den Glasflaschen besteht der praktische Tragegriff aus Edelstahl, der Deckel aus Keramik und die Dichtung aus Naturkautschuk.

Trinkflaschen aus Glas müssen kein Nachteil sein
soulbottles: Trinkflaschen aus Glas müssen kein Nachteil sein, sie sind geschmacksneutral, auslaufsicher und 100 Prozent schadstofffrei / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: spottle

spottle sieht sein Hauptziel in der Produktion von nachhaltigen und umweltfreundlichen Produkten für das tägliche Leben. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 liegt der Fokus auf der Vermeidung von Plastik im Alltag, insbesondere durch die Nutzung von wiederbefüllbaren Trinkflaschen.

spottle Glasflaschen werden durch einen praktischen Siliokonüberzug geschützt
spottle Glasflaschen werden durch einen praktischen Silikonüberzug geschützt / © Redaktion FrontRowSociety.net

spottle Produkte werden in Österreich entworfen. Hier streben die Entwickler nach ständiger Verbesserung. Aktuell bestehen bei spottle alle Trinkflaschen aus Glas. Dazu gibt es stylische spottle gebrandete Neopren- bzw. Silikon-Hüllen, die einerseits die Trinkflasche schützen und ihr obendrein ein trendiges Aussehen verleihen. Die kleinste Flasche beginnt bei 360 Milliliter Inhalt. Die nächste Größe verfügt über eine Volumen von 550 Millilitern, gefolgt von 750 Millilitern. Die größte spottle Trinkflasche fasst 950 Milliliter. Die Verschlussdeckel betreffend kann zwischen Edelstahl und Bambus gewählt werden. Vorteilhaft für Teetrinker ist die Möglichkeit, die Flaschen mit kochendem Wasser füllen zu können. Ihr Borosilikatglas hält Temperaturen von -20°C bis 120°C stand. 

Bei spottle stehen Glasflaschen im Mittelpunkt
Bei spottle stehen Glasflaschen im Mittelpunkt. Das verwendete Borosilikatglas ist ein sehr chemikalien- und temperaturbeständiges Glas / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: Super Sparrow

Super Sparrow wurde 2015 gegründet. Man verfolgt das Ziel, moderne und stilvolle Wasserflaschen aus umweltfreundlichen Materialien zu produzieren. Sie sind sowohl zur Aufbewahrung von heißen, als auch kalten Getränken geeignet sind. Der von Super Sparrow verwendet Powder Coat arbeitet mit einer Premium-Isolierung, die verhindert, dass sich Kondenswasser an der Außenseite der Flasche bildet.

Super Sparrow hat ein sehr große Auswahl an qualitativen Trinkflaschen
Super Sparrow hat ein sehr große Auswahl an qualitativen Trinkflaschen / © Redaktion FrontRowSociety.net

In der doppelwandigen Edelstahlflasche halten Heißgetränke wie Kaffee oder Tee, aber auch kalt eingefüllte Getränke bis zu 12 Stunden ihre Temperatur. Die stylischen Trink- bzw. Thermosflaschen sind ideal für das Outdoor-Training sowie die sportliche Betätigung im Studio. Um dem erhöhten Flüssigkeitsbedarf während eines Workouts nachzukommen, wird die Verschlusskappe zuvor gegen die Sport Cap ausgetauscht. Aufgrund des erhöhten Durchflussvermögens kann über jenen Verschluss binnen kurzer Zeit viel Flüssigkeit aufgenommen werden, ohne eine Verschlusskappe entfernen zu müssen. 

Die besten Trinkflaschen: T&N

Unter der Marke TRENDY & NEW Trends (T&N) greift das Berliner StartUp Produkte des täglichen Bedarfs auf, welche den Plastikverbrauch dauerhaft reduzieren sollen. Dabei steht die Qualität der Produkte bei T&N an erster Stelle. Zu dem stetig wachsenden Sortiment zählen unter anderem Trinkflaschen. Diese werden aus Borosilikatglas gefertigt und sind  selbstverständlich BPA-frei. Borosilikatglas ist ein temperaturbeständiges Glas, daher kann ohne Bedenken heißes Wasser in die Flaschen gefüllt werden. Trendige Hightlights sind die stylischen Neoprenhüllen, die als Überzug und Schutz dienen. Neben Glasflaschen finden sich ebenfalls Flaschen aus Edelstahl im T&N-Sortiment.

Ob Trinkflaschen aus Glas...
T & N: Trinkflaschen aus Glas mit Neoprenhülle … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... oder optisch sehr ansprechendem Edelstahl
… oder optisch sehr ansprechend aus Edelstahl; Wasserglas Zwiesel / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: air up

Wasser aromatisieren, ohne einen Zusatzstoff dem Wasser zuzuführen – damit beschäftigt sich das dynamische air up Team aus München. Zweifellos ist Wasser das gesündeste Medium, den Flüssigkeitshaushalt eines Lebewesens zu regulieren. Die meisten Menschen wissen um diesen Umstand, trinken aber dennoch zu wenig Wasser, da ihnen der Geschmack zu eintönig ist. Genau hier schafft air up Abhilfe. Dem Wasser ein individuelles Aroma zu verleihen, ohne dass dem Wasser etwas beigemischt werden muss. Wie geht das? Über sogenannte air up Pods. air up Trinkflaaschen haben jedoch ein kleines Manko. Von der Form her verbreitern sie sich zum Flaschenboden, welches dazu führt, dass sie nicht in standardisierte Flaschenhalterungen von Fahrrädern passen.

Die Trinkflasche - gefertigt aus Tritan, dem BPA-freiem Kunststoff - steht bei air up nicht im Fokus. Der Star sind die austauschbaren Pods, welche dem Leistungswasser einen individuellen Geschmack verleihen. Ganz ohne Zucker, Kalorien und sonstige Zusatzstoffe
Die Trinkflasche – gefertigt aus Tritan, dem BPA-freien Kunststoff – steht bei air up nicht im Fokus. Stars sind die austauschbaren Pods, welche dem Leistungswasser ein individuelles Aroma verleihen – ganz ohne Zucker, Kalorien und sonstige Zusatzstoffe / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wasser mit Aroma “air up Pods”

Die sogenannte „Färbung“ des Geschmacks erfolgt über unser Riechorgan. Ein Aroma könnte ohne unsere Nase gar nicht wahrgenommen werden, alles würde monoton und fad schmecken. Wasser mit Aroma ist die Domäne des Münchener air up Teams. Der Leitspruch von air up lautet: “Wasser rein, Pod drauf und – bam! Mit air up trinkst du 100 Prozent Wasser und hast zugleich ein faszinierendes Geschmackserlebnis”.

Das ganze Geschmackserlebnis kommt ohne Zucker, ohne Kalorien und ohne Zusatzstoffe aus. Und für Allergiker und Diabetiker sollen die air up Duft-Pods ebenfalls unbedenklich sein. Mittlerweile gibt es air up Pods in den unterschiedlichsten Aroma-Variationen. Da hat man die Qual der Wahl zwischen Zitrone, Kirsche, Orange-Maracuja, Eiskaffee, Gurke, Waldfrucht, Kola, Himbeer-Zitrone, Apfel, Mandarine, Kardamom, Limette oder Pfirsich. Im Vergleich zu Produkten, die mit Zusatzstoffen versehen und aufwändigst transportiert werden, weisen die Pods eine geringere Umweltbelastung auf. Selbstverständlich stecken in den Duft-Pods natürliche Aromastoffe, sie ausschließlich von ausgewählten Pflanzen, Früchten oder Gewürzen gewonnen werden.

"Wasser rein, Pod drauf und – bam! Mit air up trinkst du 100 Prozent Wasser und hast zugleich ein faszinierendes Geschmackserlebnis" - so der Werbespruch von air up - Geschmack ist aber bekanntlich individuell
“Wasser rein, Pod drauf und – bam! Mit air up trinkst du 100 Prozent Wasser und hast zugleich ein faszinierendes Geschmackserlebnis” – so der Werbespruch von air up, doch Geschmack ist bekanntlich individuell / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die besten Trinkflaschen: waterdrop

waterdrop Trinkflaschen sind qualitativ aus Edelstahl gefertigt und genügen haptisch höchsten Ansprüchen. Im Jahr 2016 beschäftigte den Gründer von waterdrop der Gedankengang, warum es eigentlich kein Produkte gibt, welche weitere Plastikflaschen oder Dosen für Geschmacksmultiplikatoren obsolet machen. Aus diesem Gedankengang heraus wurde die Idee ‘Microdrink” geboren. 

Das Beste aus Frucht- und Pflanzen als Extrakt komprimier,  in Form eines kleinen Würfels
Das Beste aus Früchten und Pflanzen als Extrakt komprimiert, als kleinen Würfel in Form gebracht und sauber für die Hosentasche verpackt / © Redaktion FrontRowSociety.net 

Wasser mit Aroma “waterdrop”

Für die waterdrops wird das Beste aus Früchten und Pflanzen als Extrakt komprimiert und als kleiner Würfel in Form gebracht. Im Trinkwasser der Flasche entsteht ein fruchtiger Geschmack, angereichert mit botanischen Extrakten und hochwertigen Vitaminen. Die geniale Idee bringt nicht nur Aroma, sondern drop by drop sorgt waterdrop für weniger CO₂ und Kunststoff. Denn es müssen für die Aromenvielfalt weder Plastik- noch Glasflaschen produziert und von A nach B transportiert werden.

Frisches Wasser einfüllen, ...
Frisches Wasser einfüllen, … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... Drop hinterherwerfen, einmal schütteln und ...
… Drop hinterherwerfen, einmal schütteln und … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... und Wasser mit Geschmack genießen
… Wasser mit Aroma genießen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Kohlensäurehaltige Getränke in und aus der Trinkflasche

In der Regel werden kohlensäurearme Getränke in Trinkflaschen gefüllt. Jedoch möchten einige Menschen kohlensäurehaltige Getränke auch unterwegs nutzen. Hierbei sollte man sich vor dem Kauf kundig machen, ob die ausgewählte Trinkflasche für kohlensäurehaltige Getränke geeignet ist. Das garantiert nicht jedes Trinkflaschenmodell, da der Flaschenverschluss so konzipiert sein muss, dass er einem gewissen Innendruck standhält.

Ferner ist zu bedenken, dass Trinkflaschen mit einer großen Öffnung nach jedem Öffnen des Verschlusses sehr viel Kohlensäure freigeben. Ideal wäre daher reines Wasser aus dem Wasserhahn, Tee oder Fruchtsäfte. Wer jedoch auf das prickelnde Gefühl am Gaumen nicht verzichten mag, sollte sich über handelsübliche Wassersprudler seine Getränke selbst aufbereiten. Der Kauf von Sprudelwasser in Plastik- oder Glasflaschen verfehlt das Prinzip der Nachhaltigkeit bei der Nutzung von wiederverwendbaren Trinkflaschen.

Der durch die Werbung wohl bekannteste Wassersprudler kommt von Sodastream...
Der durch die Werbung wohl bekannteste Wassersprudler für den Haushalt kommt von Sodastream… / © Redaktion FrontRowSociety.net
... der professionellste dürfte jedoch der Brita Vivreau Top 50 Wasserspender sein, ....
… der professionellste dürfte jedoch der Brita Vivreau Top 50 Wasserspender sein, … / © Redaktion FrontRowSociety.net
.... unter welchen auch die größten Trinkflaschen auf dem Markt passen
…. unter welchen auch die größten, im Handel erhältlichen Trinkflaschen passen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Wiederverwendbare Trinkflaschen schonen unsere Umwelt

Viele Organisationen setzen sich gegen die Plastikflut ein. Plastik verschmutzt unsere Welt und vergiftet uns auf Sicht. Der Herausgeber Andreas Conrad setzt sich daher schon seit langem für die Reduzierung von Plastik und dessen sinnvolle Wiederverwertung ein. Bei PREVENTED OCEAN PLASTIC ist Andreas Conrad mit anderen Persönlichkeiten als Advokat aktiv. Unternehmen haben die Notwendigkeit ebenfalls erkannt und schließen sich PREVENTED OCEAN PLASTIC als Partner an.

Große Umfrage – die besten Trinkflaschen

Unsere Leser können weiterhin an der großen Umfrage zu den “besten Trinkflaschen” teilnehmen. Welche der hier aufgeführten Trinkflaschen (Produzenten) sind Ihnen bekannt bzw. haben Sie schon im Einsatz. Wie hoch schätzen Sie die Qualität Ihrer jeweiligen Trinkflasche ein? Bitte bewerten Sie die Ihnen bekannten Trinkflaschen mit dem Schieberegler von 1 bis 5 Punkten. Am Ende der Umfrage muss sodann der Button “Absenden” geklickt werden.

1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0
1-5 Punkte (5 Punkte = beste Bewertung) 0

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelReisen an der Waadtländer Riviera
Nächster ArtikelInternationaler Tag des Bieres – Die Vielfalt feiern!
Andreas Conrad ist Herausgeber/Medieninhaber des Magazins FrontRowSociety