Beginnen möchten wir mit dem technischen Werten des BRABUS S 800: 800 Pferdestärken, 1000 Newtonmeter Drehmoment, eine Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometer in 3,1 Sekunden und eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 300 Kilometern pro Stunde. Gib es mehr zu sagen?

Für den motorsportbegeisterten, adrenalinbesessenen Autofreak mit dem gut gefüllten Geldbeutel reichen diese Werte fast schon aus, den großen Scheck zu zücken.

Atemberaubende Werte: 800 PS, 1000 Newtonmeter Drehmoment, Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,1 Sekunden und eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h
Atemberaubende Werte: 800 PS, 1000 Newtonmeter Drehmoment, Beschleunigung von 0 auf 100 in 3,1 Sekunden und eine elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h / © Redaktion FrontRowSociety.net

Der luxusorientierte und auf höchste Perfektion ausgerichtete Autoenthusiast interessiert mehr und BRABUS kann auch deutlich mehr, als Motoren die Sporen geben. 

So wurde der luxuriöse Bolide optisch – der auf Basis des Mercedes S63 S 4MATIC+ mit V8 Biturbo und 3.982 Kubikzentimetern Hubraum aufgebaut ist, in ein von BRABUS konzipiertes Aerodynamikkleid aus Sicht-Carbon – mit hochglänzendem Coating – gegossen.

Eine High Performance Allradlimousine der Extraklasse, auf Basis eines Mercedes S63 S 4MATIC+
Eine High Performance Allradlimousine der Extraklasse, auf Basis eines Mercedes S63 S 4MATIC+ / © Redaktion FrontRowSociety

Neues Kleid sorgt für eine bemerkenswerte, aggressive Optik

Das neue Kleid sorgt nicht für eine bemerkenswerte und aggressive Optik der Frontpartie. Ebenfalls eine Augenweide sind die Carbon-Designelemente an den vorderen Kotflügeln und die Frontlippe sowie die beeindruckenden Lufteinlässe im Stoßfänger, welche durch ihre Führung die BRABUS Bremsen an der Vorderachse optimal mit kühlender Luft versorgen. 

Das neue Tuningkleid hat seine Vorteile auch im Windkanal unter Beweis gestellt, denn die Fahrstabilität wird – bei höheren Geschwindigkeiten – durch eine Verringerung der Auftriebskräfte an der Vorderachse deutlich verbessert.

Platinum Edition in 21 Zoll - in Verbindung mit den gewaltigen Niederquerschnittsreifen eine atemberaubende Kombination
Platinum Edition in 21 Zoll – in Verbindung mit den gewaltigen Niederquerschnittsreifen eine atemberaubende Kombination / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die Hightech-Schmiederäder der Platinum Edition in 21 Zoll lassen diese Luxuslimousine – in Verbindung mit den gewaltigen Niederquerschnittsreifen und dem Tieferlegungsmodul – auch von der Seite maskulin erscheinen.

Am Heck fällt die exklusiv aus Edelstahl gefertigte BRABUS Sportauspuffanlage mit den keramikbeschichteten Endrohrblenden auf. Selbstverständlich handelt es sich um eine  Klappenauspuffanlage, die per Knopfdruck aus dem Cockpit gesteuert wird – ruhiges Dahingleiten oder Motorsportfeeling pur genießen.

Auch seitlich wirkt der BRABUS S 800 hoch maskulin
Auch seitlich wirkt der BRABUS S 800 hoch maskulin / © Redaktion FrontRowSociety

Die extremen Niederquerschnittsreifen müssen die unbändige Kraft von 800 PS, welche bei 6700 Umdrehungen pro Minute erzeugt werden, auf den Asphalt bringen. Denn BRABUS hat für den S 800 zwei neue Hochleistungsturbolader – die über eine größere Verdichtereinheit verfügen – konzipiert. Sie erzeugen einen maximalen Ladedruck von 1,6 bar.

BRABUS entwickelt fortlaufend neue Turbolader, welche den Hochleistungsmotoren extremen Leistung verschaffen
BRABUS entwickelt fortlaufend neue Turbolader, welche den Hochleistungsmotoren extremen Leistung verschaffen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Individuelles Interieur im BRABUS S 800

Auf Kundenwunsch kann das gesamt Interieur angepasst werden
Auf Kundenwunsch kann das gesamt Interieur angepasst werden / © Redaktion FrontRowSociety

Individualität, auf Kundenwunsch. Angefangen mit beleuchten Edelstahl-Einstiegsleisten, welche an allen vier Einstiegen zu finden sind, Sitze bezogen mit weichem und atmungsaktivem Leder in der gewünschten Farbwahl. Akzentuierte Biesen betonen eine sportlich-luxuriöse Optik, die Ziernähte sind millimetergenau vernäht und unterstützen damit das exklusive Polsterdesign.

Der BRABUS S 800 ist mit allen erdenklichen Entertainment ausgestattet; auch den Gästen mit Fond wird nicht langweilig
Der BRABUS S 800 ist mit allen erdenklichen Entertainment ausgestattet; auch den Gästen mit Fond wird nicht langweilig / © Redaktion FrontRowSociety.net

Ein weiterer Hingucker sind die edlen Echt-Carbon-Elemente im sportlichen Chequered Flag Design mit matter Versiegelung. Abgerundet mit Aluminiumkomponenten sind das Race Schaltpaddel, die Pedalerie sowie alle Türpins.

Multifunktionslenkrad: Jedes Detail ist feinste Handwerkkunst, edel und passgenau
Multifunktionslenkrad: Jedes Detail ist feinste Handwerkkunst, edel und passgenau / © Redaktion FrontRowSociety.net

Aus der im Fond verbaute BRABUS Business Mittelkonsole lässt sich für jeden hinteren Einzelsitz ein Tisch ausfahren. Luxus und Komfort, wohin man schaut. Der BRABUS S 800.

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.