Exotischer Kurzurlaub inmitten von Deutschland. Die THERMEN & BADEWELT SINSHEIM, welche aus der Feder des Architekten Josef Wund stammt, wurde im Jahr 2012 eröffnet und präsentiert sich auf über 64.000 Quadratmetern in einem traumhaften Ambiente. Dazu tragen die türkisblauen Lagunen mit Poolbar bei, aber auch die mehr als 400 Palmen, teils bis zu 12 Meter hoch, stammend aus Costa Rica, Malaysia und Florida sowie über 1000 Orchideen, 150 Anthurien und 50 Strelitzien.

Schon von außen ein wahrer Hingucker - die Thermen und Badewelt Sinsheim / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Schon von außen ein wahrer Hingucker – die Thermen und Badewelt Sinsheim / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Badeparadies gelegen zwischen Heilbronn und Heidelberg wartet neben der größten Sauna der Welt auch mit vielen weiteren Attraktionen auf. Von der Anlage hat der Badegast einen fantastischen Panoramablick auf die über 700 Jahre alte Burg Steinsberg, die das Wahrzeichen von Sinsheim ist.

Vom warmen Wasser umgeben und einen – von 18 zur Auswahl stehenden – fruchtigen Cocktails genießen, das ist an der Poolbar des großen Pools im Palmenparadieses möglich. Auf einer Fläche von 2.200 Quadratmetern kommt ein Gefühl auf wie im Urlaub in der Karibik oder Südsee. Im Sommer kann das gigantische Glasdach geöffnet werden.

Die große Lagune der Thermen und Badewelt Sinsheim / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die große Lagune der Thermen und Badewelt Sinsheim / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Solebecken

Obwohl das Tote Meer 2972 Kilometer von der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM entfernt ist, kommt auch hier ein unverwechselbares Vergnügen auf. Das Schweben auf dem Wasser. Entspannung pur bei 36°C; eine wohltat für Körper und Seele. Die hohe Konzentration an Toten Meer Salz – hier 18% – stärkt die natürliche Schutzfunktion der Haut und der Körper nimmt auch Mineralien aus der Sole auf.

Das Calcium-Lithium-Bad

Wahre Erholung kann der Badegast im Calcium-Lithium-Bad erwarten. Lithium wirkt sich positiv auf das seelische Gleichgewicht aus. Für gestresste Menschen genau die richtige Möglichkeit dem Alltag zu entfliehen und hier im Bad umgeben von Plamen abzuschalten. Ferner kann sich die Aufnahme von Calcium vorbeugend gegen Osteoporose im Alter auswirken und außerdem vor trockener Haut schützen.

Eines der drei Gesundheitsbecken / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Eines der drei Gesundheitsbecken / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Selenbad

Wer sich nach einem Bad um Jahre jünger fühlen möchte, dem sei dass Selenbad angeraten. Bei  Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck, Gelenkerkrankungen und schwachem Immunsystem soll das Selenbad eine wohltuende Wirkung zeigen.

Das Dampfbad Tropennebel

Bei einer Temperatur von 45°C und einer Luftfeuchtigkeit von 100% ist diese Art des Saunierens kreislaufschonend und der Körper kann sich regenerieren. Muskuläre Verspannungen lösen sich und wer bei Erkältungen oder chronischen Atemwegsentzündungen regelmäßig Wasserdampf inhaliert, schafft Linderung. Zum Verwöhnprogramm im Dampfbad Tropennebel gehören auch kostenfreie Beautymasken sowie Salz- und Zuckerpeelings, die die Haut reinigen und straffen.

Das Dampfbad Tropennebel - Beautymasken sowie Salz- und Zuckerpeelings genießen / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Das Dampfbad Tropennebel – Beautymasken sowie Salz- und Zuckerpeelings genießen / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Aqua-Kurse

Bewegung unter Anleitung und in einer Gruppe bei Aqua Balance, Aqua Floating, Wassergymnastik, Aqua Body und Fit Aqua Dance macht Spaß. Hier werden gesundes und sanftes Training unter Wasser, welches besonders  gelenk- und rückenschonend ist, durch ein qualifiziertes Aktiv-Team geboten.

Wassergymnastik macht in der Gruppe am meisten Spaß / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Wassergymnastik macht in der Gruppe am meisten Spaß / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Ein ganz interessantes Angebot ist Watsu, jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag. Entspannen, loslassen und genießen. Watsu, das vom zertifizierten Watsu-Meister Reinhold Kriesche angeboten wird, beinhaltet sanfte Dehnungen wie aus dem Zen-Shiatsu bekannt. Schon nach kurzer Zeit tritt eine Tiefenentspannung ein.

Wenn der Hunger kommt…

….ist das Selbstbedienungsrestaurant Paradiso nicht weit. Eine große Auswahl an Speisen zu moderaten Preisen ist hier zu finden. Frisch zubereitet und in hervorragender Qualität. Von Blattsalaten über Pasta bis hin zu Fleisch- oder Fischgerichten kann der Appetit eines jeden Badegastes gestillt werden. Auch Kaffee und Kuchen sowie eine große Auswahl an Softgetränken und mein Lieblings-Kokoswasser “RealCoconutWater” sind auf der Karte zu finden.

Die Vitaltherme und Saunen

Der Badegast hat die Qual der Wahl: Gleich acht verschiedene Saunen, ein Dampfbad, eine Infrarotkabine und der Sinnespfad können nach Bleiben genutzt werden. Traumhaft ist auch die Blaue Lagune.

Die Blaue Lagune bei Nacht - angenehme Träume / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die Blaue Lagune bei Nacht – angenehme Träume / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Wiener-Kaffeehaus

Bei 70°C im Wiener-Kaffeehaus sitzen und Kaffee und Kuchen genießen – das ist hier nicht möglich. Denn das Wiener-Kaffeehaus ist eine Sauna die im Wiener Jugendstil designt wurde. Hier duftet es nach Kaffee, Vanille und Amaretto. Der Gast fühlt sich hier, als würde er mitten in einer Kaffeerösterei sitzen.

Die Sauna "Wiener Kaffeehaus" duftet schön nach Kaffee / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die Sauna “Wiener Kaffeehaus” duftet schön nach Kaffee / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die Kino-Sauna

Wer schon immer einmal bei 60°C im Kino sitzen wollte, dem bietet die Kino-Sauna diese Möglichkeit. Wundervolle Natur- oder auch Dokumentarfilme laufen auf einer großen Leinwand. So kommt garantiert auch keine Langeweile in der Sauna auf.

Saunieren und Kino schauen - wohl einzigartig / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Saunieren und Kino schauen – wohl einzigartig / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die Sauna Wüstenwind

Einmal ganz anders Saunieren: Bei angenehmen 60°C weht hier eine leichte Briese und der Badegast genießt das Wüstenpanorama. Die Sauna Wüstenwind ist eine ideale Vorstufe bevor es die finnische Sauna geht.

In der Sauna Wüstenwind weht immer eine leichte Briese / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
In der Sauna Wüstenwind weht immer eine leichte Briese / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die Alhambra

Wer auf maurisch-orientalische Verführungen steht, der wird intensive Momente bei 70°C in der Alhambra finden. Aufgüsse mit Honig und ein Klangschalen-Aufguss sorgen für authentische Sinnesreize, als wäre man im Märchen aus 1001 Nacht.

Alhambra - maurisch-orientalische Verführungen bei 70°C / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Alhambra – maurisch-orientalische Verführungen bei 70°C / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die Tropen-Sauna

Zum Umfeld der Palmen und Lagunen darf natürlich eine Tropen-Sauna nicht fehlen. Bei 75°C fühlt sich der Badegast wie im tropischen Regenwald. Süße und fruchtige Düften verzaubern und der Blick fällt auf eine Vogelvolière mit tropischen Vögeln.

Die Tropen-Sauna: Der Blick fällt auf die Vogelvolière mit tropischen Vögeln / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die Tropen-Sauna: Der Blick fällt auf die Vogelvolière mit tropischen Vögeln / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Der Holzstadl

Wie bei der finnischen Sauna findet der Badegast hier im Holzstadl hohe Temperaturen von über 90°C. Mit geschlossenen Augen kann die Bergwelt erahnt werden. Düfte wie Bergkräuter, Tannenadeln, Birke und Fichtennadeln umströmen die Nase.

Holzstadl: Hier umströmen Düfte wie Bergkräuter, Tannenadeln und Birke die Nase / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Holzstadl: Hier umströmen Düfte wie Bergkräuter, Tannenadeln und Birke die Nase / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Der Hünenring

Wenn es nicht so heiß wäre, würde hier der Ein oder Andere einschlafen. An der hohen Decke ist ein wunderschöner Sternenhimmel zu erblicken, welcher zum Träumen einlädt. Im Hünenring werden bei 80°C finnische Aufgüsse mit verschiedenen Kräuterdüften, aber auch mit klassischen Düften wie Pfefferminz, Eukalyptus und Fichtennadel zelebriert.

Sauna Hünenring: Ein wunderschöner Sternenhimmel lädt zum Träumen ein / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Sauna Hünenring: Ein wunderschöner Sternenhimmel lädt zum Träumen ein / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die Koi-Sauna

Wer es richtig groß mag, kann in der Koi-Sauna mit einer Fläche von über 166 Quadratmetern platz nehmen. Im japanischen Stil gehalten kann der Badegast hier den Blick durchs Panoramafenster auf die Badische Landschaft genießen oder den Kois beim Schwimmen im 50.000 Liter Aquarium zuschauen. Die Koi-Sauna steht im Guiness-Buch der Rekorde als offiziell „Größte Sauna der Welt“.

Die Koi-Sauna: Grösste Sauna der Welt / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die Koi-Sauna: Grösste Sauna der Welt / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Das Dampfbad Vitalnebel - gut für die Bronchien / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Das Dampfbad Vitalnebel – gut für die Bronchien / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Dampfbad Vitalnebel

Gesund für die Bronchien ist das Dampfbad Vitalnebel. Bei 100% Luftfeuchtigkeit und einer kreislaufschonenden Temperatur von um die 45°C kann der Gast hier entspannen.

Die Infrarotkabine

Hier wird das gesunde und kreislaufschonende Schwitzen ermöglicht. Der Stoffwechsel wird angeregt, die Durchblutung gefördert und Spannungen lösen sich.

 

 

Der Sinnespfad

Der Sinnespfad: Barfuß gehen und aktiv seine Sinne schärfen / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Der Sinnespfad: Barfuß gehen und aktiv seine Sinne schärfen / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Das Begehen, Springen, Tasten, Greifen, Fühlen, Erleben, Erforschen und Sehen sind Bedürfnisse eines jeden Menschen. Auf dem Sinnenpfad kann der Gast hier aktiv seine Sinne schärfen. Das Barfußlaufen auf Fichtenzapfen, Holz, Bambusrohren oder Mulch fühlt sich ganz anders an, als das was wir täglich – mit Schuhen bekleidet – erleben. Nachgewiesener Maßen tritt eine gesundheitsfördernde Wirkung ein; nicht alleine durch die Stärkung der Muskulatur.

Die Sky-Lounge

Zwischen den Palmen ist eine große Anzahl an Einzel- und Doppelliegen sowie Relaxmuscheln zu finden. Ruhesuchende können aber auch die Sk-Lounge in der ersten Etage aufsuchen. Dort stehen auf verschiedenen Ebenen – alles in weiß gehalten – weitere  elegante Einzel- und Doppelliegen, gemütliche Relaxinseln und romantische Cocoon-Muscheln.

Die Sky-Lounge. Traumhaft schönes Ambiente / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die Sky-Lounge. Traumhaft schönes Ambiente / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Der Gast, der es exklusiver mag, reserviert sich in der „Sky-Lounge Exklusiv“ sein Refugium. Die Preise variieren je nach gebuchtem Liegeplatz bzw. Muschel und beinhalten das Servieren von Champagner Laurent Perrier Brut, Laurent Perrier Rosé oder Prosecco Serena.

Die SKY-LOUNGE Exklusiv. Champagner gehört mit zum Konzept / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Die SKY-LOUNGE Exklusiv. Champagner gehört mit zum Konzept / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Der LivingGarden

Schwimmen und Saunieren macht bekanntermaßen hungrig. Im Restaurant LivingGarden kann der Gast saftige Steaks, frischen Fisch und exotische Salatvariationen kosten. An der exklusiven Poolbar bietet die Getränkekarte eine große Auswahl an köstlichen Cocktails. An der Vitaminbar werden frisch zubereitete Fruchtsäfte angeboten.

LivingGarden - eine traumhafte Kulisse / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
LivingGarden – eine traumhafte Kulisse / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Die MassagePerle

Wohltuende Anwendungen in der MassagePerle / © BADEWELT SINSHEIM GmbH
Wohltuende Anwendungen in der MassagePerle / © BADEWELT SINSHEIM GmbH

Eine Vielfalt an Massageangeboten wie klassische Rücken- und Ganzkörpermassage, Fußreflexzonen-, Lymphdrainage-, ayurvedische- oder auch die kräftige Sportmassage können hier in Anspruch genommen werden. Sinnliche Anwendungen wie die Aromaöl- oder die Hawaiianische-Tempelmassage sind sehr empfehlenswert.

Für die Schönheit stehen verschiedene Gesichtsbehandlungen auf dem Programm der Therme, sowie Wellness für Hände und Füße in Form von Maniküre bzw. Pediküre.

Wer Gutes tun möchte

Mehrmals im Jahr werden alle Orchideen ausgetauscht. Wer mag, kann diese exotischen Pflanzen käuflich erwerben. Die Einnahmen des Verkaufs werden für wohltätige Zwecke gespendet.

Ich wünsche einen entspannten und traumhaften Aufenthalt in der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM.