Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Wer möchte nicht rund um die Uhr saubere Luft atmen und sich obendrein vor Viren und Bakterien schützen. Gereinigte Luft sorgt in Wohn- und Schlafbereichen, aber auch in der Kanzlei oder sonstigen Geschäftsräumlichkeiten für Wohlbefinden.

Der Luftreiniger Blueair HealthProtect 7770i zählt zu den Top-Produkten im Bereich der Luftreiniger. Zudem erledigt er die Reinigung der Luft ohne störende Geräusche​. Denn Blueair-Geräte vereinen die höchste Fördermenge (CADR – Clean Air Delivery​ ​Rate) mit der – im Verhältnis zur Leistung stehenden – geringsten Lärmentwicklung und garantieren so einen leisen sowie effizienten Betrieb.

Der Blueair HealthProtect 7770i zählt zweifelsohne zu den Top-Produkten im Bereich der Luftreiniger
Der Blueair HealthProtect 7770i zählt zweifelsohne zu den Top-Produkten im Bereich der Luftreiniger, … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... und findet in jedem Raum seinen Platz und integriert sich optisch gelungen
… findet in jedem Raum seinen Platz und integriert sich optisch sehr gelungen / © Redaktion FrontRowSociety.net
Im Blueair HealthProtect ​wurde ein HEPASilent Ultra verbaut. Dieser Filter kombiniert die elektrostatische und mechanische Filterung. Das versetzt ihn in die Lage, 99 Prozent aller Keime abzutöten sowie Pollen, Staub, aber auch Schimmelsporen und Gerüche effektiv zu beseitigen.

Um diese Reinigungsleistung zu erbringen, muss der HealthProtect 7770i nicht einmal eingeschaltet sein. Bereits im Standby-Modus überwacht die ​Blueair GermShield-Technologie proaktiv die ​Qualität der Raumluft. Jene Technik ​eliminiert Viren und Bakterien ​unter Zuhilfenahme eines schwachen Luftzugs​. ​Unter anderem bewiesen zahlreiche Tests auf Staphylokokken (Staphylococcus albus) und MS2-Bakteriophagen​ die Effizienz der Blueair-Technologie.​

​​​HealthProtect 7770i: Reine Luft bis in den letzten Winkel​

​Der ​HealthProtect 7770i​ verteilt die gereinigte Luft über seine​ SpiralAir-Luftaustrittsöffnungen​ in einem 360-Grad-Radius​ gleichmäßig in alle Richtungen, so wird jeder Winkel eines Raums erreicht. Dabei tauscht er 5 mal pro Stunde die gesamte Luft in diesem Raum und sichert so die Minimierung der darin befindlichen Schadstoffe. Zu erwähnen sei, dass dieses Szenario beim HealthProtect 7770i auf eine Raumgröße von 62 Quadratmeter gerechnet wurde.

Im aufgeklappten Zustand: Luftreiniger mit einer hohen Leistung - bis zu 62 Quadratmeter große Räumlichkeiten befreit der Blueair HealthProtect 7770i von Schadstoffen
Im aufgeklappten Zustand: Luftreiniger mit einer hohen Leistung – bis zu 62 Quadratmeter große Räumlichkeiten befreit der Blueair HealthProtect 7770i von Schadstoffen / © Redaktion FrontRowSociety.net
Reine Raumluft ist insbesondere in unserer Gesellschaft essentiell, da Menschen in den westlichen Industriestaaten durchschnittlich 95 Prozent ihrer Zeit in geschlossenen Räumen verbringen. Hierin atmen sie deutlich mehr verunreinigte Luft ein, als Menschen, die im Einklang mit Natur, also im Freien leben. In Zusammenhang mit weiteren zivilisationsbedingten Einflüssen birgt verunreinigte Atemluft Risiken hinsichtlich möglicher Gesundheitsgefahren, die Herz-Kreislauf- und Atemwegserkrankungen nach sich ziehen können.

SmartFilter​ sichert hohe Leistung

Eine hohe Reinigungsleistung garantiert der von Blueair speziell entwickelte SmartFilter. Partikel- sowie Aktivkohlefilter-Schicht sind effektiv miteinander kombiniert. So können Gas, Gerüche, Rauch, VOCs, Abgase, Smog und Chemikalien effektiv aus der Luft gefiltert werden. Dabei sind die zwei Hauptfilter an der Oberseite des Gerätes befestigt und können komfortabel entnommen werden, ohne dass Staub und Schadstoffe bei der Entnahme entweichen.

Das zweiteilige Filterelement von Blueair kann im Handumdrehen ausgetauscht werden
Das zweiteilige Filterelement von Blueair kann im Handumdrehen ausgetauscht werden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Die Filterabnutzung wird durch einen intelligenten RFID-Chip geprüft, sodass der Nutzer frühzeitig über den anstehenden Filtertausch informiert wird. Je nach Einsatzintensität wird seitens Blueair eine maximale Lebensdauer des Filters von einem 1 Jahr angegeben. Die Filter von Luftreiniger anderer Hersteller – auch aus dem Premiumsegment – müssen teils nach 6 Monaten gewechselt werden. Ein deutliches Plus für die Nachhaltigkeit und den eigenen Geldbeutel.

Am Boden des Blueair 7770i kann das Netzkabel in einem Schacht versenkt werden, so dass nur die nötige Länge bis zur Steckdose herausragt...
Am Boden des Blueair 7770i kann das Netzkabel in einem Schacht versenkt werden, so dass nur die nötige Länge bis zur Steckdose herausragt… / © Redaktion FrontRowSociety.net
... und wer den Luftreiniger einmal an einen anderen Ort verbringen möchte, dem helfen beim Transport die zwei angebrachten Rollen
… und wer den Luftreiniger einmal an einen anderen Ort verbringen möchte, dem helfen beim Transport die zwei angebrachten Rollen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Anzeige und Steuerung

Auf dem LCD-Display ​kann der Nutzer jederzeit die Luftqualität​ ablesen. Angezeigt werden ​die Konzentrationen von Partikeln ​in den ​unterschiedliche​n Größen, VOC-Werte, aber auch die Raumtemperatur bzw. Luftfeuchtigkeit, die im betreffenden Raum vorherrschen.

Über das Touch-Display am Kopf des Luftreinigers lassen sich alle Einstellungen vornehmen, aber auch alle Werte werden in Echtzeit angezeigt
Über das Touch-Display am Kopf des Luftreinigers lassen sich alle Einstellungen vornehmen, alle Werte werden in Echtzeit angezeigt / © Redaktion FrontRowSociety.net
​Selbstredend ist der HealthProtect 7770 kompatibel mit Alexa. Per Stimme können unterschiedliche Einstellungen vorgenommen werden, wie beispielsweise die Aktivierung des Automatikmodus. Darüber hinaus kann der Nutzer den Blueair Luftreiniger von unterwegs steuern. Dazu bedarf es lediglich eines Smartphones samt der Blueair Friend App.
 

Die verschiedenen individuellen Einstellungen sorgen für eine sichere und überdies intensive Nutzung. Ganz smart wird zum Beispiel die Kindersicherung aktiviert, der Zeitplan für den Nachtmodus festgelegt oder die LED-Helligkeit geregelt. Zur Nutzung der Blueair App muss iOS 12 und höher bzw. Android 5 und höher auf einem Smartphone/Tablet vorhanden sein.

Mit der Bluerair App kann man bequem von fast jedem Ort auf dem Planten seinen Luftreiniger steuern, egal ob dieser im Wohnzimmer, dem Schlafzimmer oder dem Büro seht
Mit der Bluerair App kann man bequem von jedem Ort auf dem Planeten seinen Luftreiniger steuern, egal ob dieser im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder im Büro steht / © Screenshot FrontRowSociety.net
Gemütlich zurücklehnen und saubere Luft atmen - qualitative Luftreiniger machen es möglich
Gemütlich zurücklehnen und saubere Luft atmen – qualitative Luftreiniger machen es möglich / © Redaktion FrontRowSociety.net

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email
Vorheriger ArtikelRarität: Berliner Brandstifter – 16 Jahre gelagerter Kornbrand
Nächster ArtikelSpeerfischen bei Mondschein auf dem Lake Hamana in Japan
Andreas Conrad ist Herausgeber/Medieninhaber des Magazins FrontRowSociety