Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Der Oman – jener Wüstenstaat im Südosten der Arabischen Halbinsel ist vor allem für Weihrauch bekannt. Gerade das Gouvernement Dhofar gilt als Weihrauchhochburg. Und noch heute floriert hier der Handel in den Weihrauch-Suqs. Dabei begann vor rund 3.000 Jahren die Verbreitung des Baumharzes über die Weihrauchstraße ans Mittelmeer, was den antiken südarabischen Königreichen zu ihrem sagenhaften Reichtum verhalf. Doch nicht nur die Welt des Weihrauchs macht das Gouvernement Dhofar zu einem ausgefallenen Reiseziel, darüber hinaus warten Wüstentouren, Entdeckungen der Wadi Darbat oder Dawkah, aber auch Stätten wie Tawi Atair Sinkohle, Jabal Samhan oder die Städte Salalah und Mirbat auf abenteuerlustige Touristen.

Der Oman watet mit atemberaubenden, bizarren Landschaften auf
Der Oman watet mit atemberaubenden, bizarren Landschaften auf / © Redaktion FrontRowSociety.net

Luxuriös nächtigen direkt am Arabischen Meer

Bei allem Entdeckergeist werden dennoch gern komfortable Übernachtungsmöglichkeiten von den Reiselustigen genutzt. Zahlreiche Tagesausflüge können von den exklusiven Resorts und Hotels im Gouvernement Dhofar unternommen werden. Bei der Rückkehr warten alle erdenklichen Annehmlichkeiten, die einen Urlaub zu einer erholsamen Auszeit verwandeln. Wir können Reisenden, die das Gouvernement Dhofar als Reiseziel anstreben, zwei außergewöhnliche Hotels empfehlen, in welchen wir bei unserem Besuch des Omans zu Gast waren.

Der Oman ist vielfältig und immer eine Reise wert
Der Oman ist vielfältig und zu jeder Zeit eine Reise wert / © Redaktion FrontRowSociety.net

Luxuriöses Al Baleed Resort Salalah by Anantara

Romantisch eingebettet zwischen einem Privatstrand und einer Süßwasserlagune liegt das Al Baleed Resort Salalah by Anantara. Gleichzeitig ist es das erste und einzige Luxus-Poolvillen-Resort in Salalah, der Stadt des Weihrauchs. Jener natürliche und zugleich kulturhistorische Schatz wird in dieser Luxusherberge zur Neige zelebriert. 

Die Pool-Villen des Al Baleed Resort Salalah by Anantara sind wahrhaftig luxuriös eingerichtet
Die Pool-Villen des Al Baleed Resort Salalah by Anantara sind wahrhaftig luxuriös eingerichtet / © Redaktion FrontRowSociety.net
In wenigen Schritten ist man am Pool oder privaten Sandstrand angekommen und kann allmorgendlich den Sonnenaufgang beobachten
Mit wenigen Schritten ist man am Pool oder dem privaten Sandstrand angekommen und kann allmorgendlich den Sonnenaufgang beobachten / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das majestätische Design des Resorts spiegelt die Küstenfestungen des Oman wider. Wie in den Bildern, welche die Erzählungen aus „Tausendundeine Nacht“ heraufbeschwören, sind die geschwungenen Gartenwege üppig von Palmen und Wasserspielen gesäumt. In dem morgenländischen Luxus stillt der große Infinity-Pool die Lust auf ein kühlendes Bad und schafft zugleich eine optische Verbindung mit dem Arabischen Meer. Die 136 Zimmer, Villen bzw. Poolvillen des Al Baleed Resorts sind großzügig in der Anlage verteilt. Besonderes Flair besitzen die exklusiven Pollvillen mit ihren 176 Quadratmetern Wohnfläche. Ihr Außenbereich beherbergt auf 630 Quadratmetern einen sichtgeschützten privaten Garten mit eigenem Pool, so dass jeder Gast seine Privatsphäre ungestört genießen kann.

Am Pool genießt man die Ruhe
Am Pool des Al Baleed Resort Salalah by Anantara genießt man unendliche Ruhe / © Redaktion FrontRowSociety.net

Im ganzheitliche Spa geht man auf eine Wellnessreise: diese beginnt mit omanischen Schönheitsritualen und geht mit traditionellen Thai-Massagen weiter. Zudem werden ayurvedische Techniken mit eingebunden, die bereits seit 5.000 Jahren angewendet werden. Auch kulinarisch geht man im Al Baleed Resort auf Reisen. Dafür sorgen die Aromen Asiens im Gourmet-Restaurant Mekong, wenn frisch zubereitete Gerichte aus der Küche Thailands, Chinas oder Vietnams serviert werden.

Im Gourmet-Restaurant Mekong geht man auf eine kulinarische Reise
Im Gourmet-Restaurant Mekong geht man auf eine kulinarische Reise … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... erstklassige Gerichte verzaubern hier die Gäste
… und wird von erstklassigen Gerichte mit asiatischen Aromen verzaubert / © Redaktion FrontRowSociety.net

Exklusives Resort Alila Hinu Bay

Gut eine Stunde Fahrtzeit vom internationalen Flughafen Salalah sollte eingeplant werden, wenn als Reiseziel das exklusive Resort Alila Hinu Bay auf dem Plan steht. Das Hotel liegt quasi irgendwo im Nirgendwo. Ist die scheinbar endlose Bucht erst einmal erreicht, fällt jeglicher Ballast an dem weißen Privatstrand von den Schultern. Fünfundvierzig Hektar unberührter Sandstrand öffnet sich hin zum Arabischen Meer. Insbesondere während der Dämmung wird die Bucht von Alila Hinu zu einem Sehnsuchtsort. 

Die Bucht von Alila Hinu verfügt über 45 Hektar unberührten Sandstrand, Sonnenuntergänge inklusive
Die Bucht von Alila Hinu – das heißt mehr als 45 Hektar unberührter Sandstrand, romantische Sonnenuntergänge inklusive … / © Redaktion FrontRowSociety.net
... ab und zu begegnen einem in der Anlage friedliche Kamele
… ab und zu begegnen einem in der Anlage friedliche Kamele / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das Resort Alila Hinu Bay verkörpert mit seinen 96 Gästezimmer sowie den 16 Villen einen zeitgenössischen, morgenländischen Stil. Während jede der klimatisierten Unterkünfte über einen 24 Stunden Zimmerservice verfügt, steht den Gästen der Suiten ein Butler-Service zu Verfügung. In den Farben des Orients werden die geradlinigen Suiten mit einem eigenen Garten sowie dem privaten Pool zum Rückzugsort für Ruhesuchende. Verträumt verbringt man eine erholsame Auszeit auf der privaten Terrasse, während man unter der Outdoor Majlish – einer speziellen Pergola – vor der direkten Sonneneinstrahlung geschützt ist. Der weite, unverbaute Blick auf das Arabische Meer kann von den großzügigen Deluxe-Poolvillen genossen werden. Auf 175 Quadratmetern bieten sie jedweden Komfort, der einen luxuriösen Aufenthalt vervollkommnet.

Entweder verbringt man seine Zeit in der Pool-Villa...
Entweder verbringt man seine Zeit in der Pool-Villa… / © Redaktion FrontRowSociety.net
.. oder an einem der zwei ruhig gelegen Pools /
.. oder an einem der beiden ruhig gelegen Pools / © Redaktion FrontRowSociety.net

Im Spa Alila sind einzigartige und maßgeschneiderte Spa-Treatments zu finden. Natürliche Pflegeprodukte stehen dabei im Fokus. Zur Entspannung nach einem erlebnisreichen Ausflug werden täglich Yoga- und Meditationskurse angeboten. Kulinarischen werden die Gäste des Resort Alila Hinu Ba in vier gastronomischen Outlets – The Orchard, SeaSalt, Lobby Lounge sowie der Oasis Pool Bar – verwöhnt. Die Spezialität des Resorts sind frische Grillgerichte. Man muss sich nur entscheiden, ob es Fisch, Gemüse oder Steaks vom Wagyu und Black Angus sein sollen. Doch am besten teilt man sich nach alter Sitte mehrere Gerichte und macht das gemeinsame Mahl zu einem unkomplizierten, kommunikativen Erlebnis, während die Sonne im Arabischen Meer versinkt. 

Außergewöhnliche Gerichte, frisch vom Grill - dafür steht das esort Alila Hinu Bay
Außergewöhnliche Gerichte, frisch vom Grill – dafür steht das Resort Alila Hinu Bay / © Redaktion FrontRowSociety.net

Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.

Print Friendly, PDF & Email