Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Rosi Huber lebt für ihren Beruf. Täglich brennt sie unzählige Destillate. Auf 20 Sorten ist ihr Sortiment an Edelbränden und Likören inzwischen angewachsen. Bekannt sind etwa der Dörrzwetschkgenlikör, für welchen sie ihre erste Goldmedaille erhielt, aber auch der Brotgewürzgeist sowie der Zirbenholzgeist gehören zu den ausgewogenen Bränden der Rosi Huber. Auch ihre erstklassigen Gins werden regelmäßig von einschlägigen Bewertungsportalen mit Höchstnoten ausgezeichnet.

Rosi Huber, die Brennerin vom Attersee
Rosi Huber, die Brennerin vom Attersee – Einmaischen – Brennen – Abfüllen – alles in weiblicher Hand: Mit ihrem “Eine-Frau-Unternehmen ” erzielt die Brennerin erstklassige Ergebnisse. Kein Wunder, vom Sammeln der Früchte bis zum Brennen macht sie alles selbst. Die Liebe zum Produkt schmeckt man / © Foto Volker Weihbold

Rosi Hubers Arbeitsplatz liegt am wunderschönen am Attersee in Weyregg. Hier unterhält die attraktive Brennerin auch Ferienwohnungen. Ihr Wohnort Weyregg beeindruckt mit seiner malerischen Idylle sowie einem historischem Hintergrund. So stand einst das Schloss Weyregg auf dem Grundstück von Rosi Huber. Heute schaut sie jeden Morgen auf eine große Streuobstwiese, auf welcher die Früchte gedeihen, aus denen ihre Brände und Liköre entstehen. Ob Marillen, Quitten, Haselnüsse oder die Botanicals für die zuvor genannten Gins, fast jede Zutat liefert die hauseigene Streuobstwiese.

In schönste Umgebung produziert Rosi Huber feine Brände und setzt Liköre an
In schönster Umgebung produziert Rosi Huber feine Brände und setzt Liköre an / © Foto Rosi Huber

Erstklassig: Gin Classic und Gin Rose

Schon seit vielen Jahren sind die Gins der Rosi Huber über die Landesgrenzen hinaus bekannt, denn diese Spirituosen haben es geschmacklich in sich. Ihre Gins füllt ‘die  Brennerin vom Attersee’ in der typischen 0,5 Liter Apotheker-Flasche ab. Ein ganz besonderer Vertreter ist der Gin Rose, der 93 Punkte beim 2020 Falstaff-Tasting erhielt. Er besticht durch eine feine, runde Komposition, die auf 7 Botanicals basiert. In den Kopfnoten sind Wacholder, Rose und Himbeere zu benennen. Geschmacklich zeigen sich zudem Koriander und ein Hauch von Süßholzwurzel. Jeder Freund von erstklassigen Gins darf keinesfalls versäumen, dieses außergewöhnliche Spirituose einmal zu verkosten.

Gin Classic steht für typischen Wacholder-Genuss, rein und mild
Gin Classic steht für typischen Wacholder-Genuss, rein und mild / © Redaktion FrontRowSociety.net
Der Gin Rose wartet mit feinen Zitrusnoten auf
Der Gin Rose wartet mit feinen Noten auf, die auch in der Nase betören / © Redaktion FrontRowSociety.net

Durch Tonic Water erhält ein Gin jeweils eine neue Note. Die Gins von Rosi Huber machen eine gute Figur unter anderem mit Tonic von Goldberg und Doctor Polidori. Ein Gin-Tonic ist der ideale Sundowner, vielleicht auf dem Balkon einer Ferienwohnung von Rosi Huber 🙂 

Gin probieren wir grundsätzlich mit den verschiedenen Mixern. Durch Tonic Water erhält ein Gin jeweils eine neue Note
Gin probieren wir grundsätzlich mit den verschiedenen Mixern. Durch Tonic Water erhält ein Gin jeweils eine neue Note. Die Gins von Rosi Huber machen eine gute Figur unter anderem mit Tonic von Goldberg und Doctor Polidori; aber jeder sollte seinen eigenen Favoriten herausfinden / © Redaktion FrontRowSociety.net

Schnapsladen in Weyregg ist einen Besuch wert

Erst vor gut 15 Jahren nahm der Gedanke Gestalt an, eine eigene Brennerei zu betreiben. Bis dahin beschäftigte sich Rosi Huber mit der Vermietung ihrer Ferienwohnungen. Das ließ der Weyreggerin die nötige Zeit, ihre Brennerei aufzubauen. Im Jahr 2005 eröffnete sie zudem einen Schnapsladen. Jeden Tag von Montag bis Freitag – steht die bekannte Brennerin in Weyregg am Attersee im Bezirk Vöcklabruck von 17 bis 19 Uhr ihren Kunden Rede und Antwort. In ihrem Laden informiert Rosi Huber über die Herkunft der Ingredienzien oder den Entstehungsprozess der Produkte. Man wird persönlich und herzlich beraten und selbstverständlich lädt sie jeden Neugiergen ein, ihre Brände zu verkosten.

Im Schnapsladen liegt der Flyer von Rosi Huber, der eine Übersicht über die aktuellen Produkte gibt
Im Schnapsladen liegt der Flyer von Rosi Huber, der eine Übersicht über die aktuellen Produkte gibt / © Redaktion FrontRowSociety.net
Dieses ist ein redaktionell erstellter Artikel, der durch externe Unterstützung möglich gemacht wurde. Die Unterstützung hat jedoch keinen Einfluss auf den hier abgebildeten Inhalt. Es gilt der Redaktionskodex.
 
Die Redaktion von FrontRowSociety informiert, dass Alkohol verantwortungsvoll genossen werden sollte. Jeder sollte dazu verpflichtet sein, Alkohol von Kindern fernzuhalten.
Print Friendly, PDF & Email