Weinprobe, Weinverkostung, Weintasting

1990 Château Margaux

Traum eines jeden Wein- und Bordeauxliebhabers

Dichtes Rubingranat, fester Kern mit aufhellendem Rand. Großartiges Bouquet von umwerfender Süsse, perfekter Reife und großer Fülle. Pflaumig-reife Schattierungen paaren sich mit Rosinen, hellem Tabak, Milchkaffee und royalen Blumennoten. Das ist floral ohne Ende. Wie ein hochwertiges Eau de Parfum.

Am Gaumen sehr reif, voller Charme, perfekte proportioniert, wieder mit unbändiger Süße, hat aber noch enorm Druck. Welch’ eine sinnlich-sublime Schönheit, mit fantastischen Reserven. Ganz großer Moment während der Verkostung. Wie Gabriel schon vor Jahren schrieb: „Trinken, träumen, taumeln.“

Nur beim Trinkfenster hat er sich etwas getäuscht. Denn dieses ist nicht vorbei, sondern hat – freilich bei gut gelagerten Flaschen – noch durchaus Reserven für ein weiteres Jahrzehnt. 20/20 –2028

1990 Rotwein Grand Vin Chateau Margaux – Premier Grand Cru Classe
1990 Rotwein Grand Vin Chateau Margaux – Premier Grand Cru Classe / © Redaktion frontrowsociety.net

Diese 1990 Château Margaux Verkostungsnotiz ist vom Weinexperten und FrontRowSociety.net-Autor Giuseppe Lauria erstellt worden.

Hier geht es zu Hauptseite von der FrontRowSociety.net-Château Margaux Reportage, bei welcher 30 Jahrgänge Château Margaux verkostet wurden.

Hier ist der Sitz des Weingutes Château Margaux: