Smartphone Huawei P20 Pro – Meister in der Fotografie:

In wenigen Tagen ist es soweit, dass Smartphone Huawei P20 Pro kommt auf den deutschen Markt. Dieses Handy soll die Revolution in der Smartphone-Fotografie einläuten.

Unsere Redaktion ist schon sehr gespannt, zumal wir auf unseren Reportage-Reisen intensiv fotografieren und es ein Traum wäre, sein Smartphone aus der Tasche zu ziehen, welches bei der Fotografie eine hervorragende Qualität erzielt.

Auspacken und gespannt sein:

Auspacken und gespannt sein - das neue Huawei P20 Pro
Auspacken und gespannt sein – das neue Huawei P20 Pro / © Redaktion FrontRowSociety.net
Auspacken und gespannt sein - das neue Huawei P20 Pro
Nun liegt es vor uns – das Fotografierwunder Huawei P20 Pro / © Redaktion FrontRowSociety.net

Huawei setzt Maßstäbe in der Smartphone-Fotografie, als auch in der Bildqualität

Das P20 Pro Geheimnis ist die Triple-Kamera (vom deutschen Hersteller Leica), gepaart mit einem dreifach optischen Telezoom, welche in der dritten Zommstufe noch 8 Megapixel erreicht.

Das Zusammenspiel aus der Farblinse mit 40 Megapixeln und dem 20 Megapixeln Schwarz-Weiß-Sensor soll auch bei geringen Lichtverhältnissen hervorragende Bilder hervorbringen. Voreingestellt ist eine Aufnahmequalität von 10 Megapixeln.

Huawei P20 Pro: Das Geheimnis von qualitativen Fotos ist die Triple-Kamera von Leica
Die verbaute Triple-Kamera (vom deutschen Hersteller Leica) erreicht noch 8 Megapixel in der dritten Zoomstufe / © Redaktion FrontRowSociety.net

So setzt Huawei mit dem P20 Pro den Maßstab in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI-Prozessor mit 8 Kernen) in der Smartphone-Fotografie, als auch in der Bildqualität selbst.

Angesagt wird das Design sein, ebenfalls werden die neuen Farbvarianten in Midnight Blue und Twilight ihre Fans finden. Das kontraststarke OLED-Display mit FHD+ (2.240 x 1.080 Pixel) stellt die Fotos – bei einem Seitenverhältnis von 18,7:9 und starken Kontrasten mit kräftigen Farben – gestochen scharf zur Schau.

Dieses wird bei einer Display-Diagonalen von 6,1 Zoll Freude bereiten, denn aktuell dürfte es damit das größte Modell seiner Generation auf dem Markt sein. Mit einem 4.000 mAh großen Akku ist auch die intensive Handy-Nutzung gesichert. Und dank der Schnellladetechnologie ist der Akku nach gut 90 Minuten wieder komplett aufgeladen.

Dank der verbauten Schnellladetechnologie ist der Akku des Huawei P20 Pro nach gut 90 Minuten wieder komplett aufgeladen
Dank der verbauten Schnellladetechnologie ist der Akku des Huawei P20 Pro nach gut 90 Minuten wieder komplett aufgeladen / © Redaktion FrontRowSociety.net

Ein gravierender Vorteil beim Kauf des neuen Huawei P20 Pro ist, dass gleich eine Schutzhülle mitgeliefert wird; da die hochglänzende Rückseite Fingerabdrücke auf wundersame Weise anzieht.

Zum Lieferumfang zählt auch eine klare Schutzhülle, welche unschöne Fingerabdrücke von dem edlen Gehäuse fernhält
Zum Lieferumfang zählt auch eine klare Schutzhülle, welche unschöne Fingerabdrücke von dem edlen Gehäuse fernhält / © Redaktion FrontRowSociety.net

Das Gehäuse ist nicht, wie üblich, aus einer Metalllegierung, sondern aus Glas. Vom Aluminiumrahmen zum Glasrücken ist der Übergang den Huawei-Designer gut gelungen und so zeichnet sich das P20 Pro durch seine hervorragende Haptik aus.

Mühelos lässt es sich auch mit einer Hand bedienen. Mit seinen Maßen von 155 x 74 x 7,8 mm und seinem nahezu randlosen Display zählt es jedoch nicht unbedingt zu den kompakten Smartphones.

Mit seinen 155 x 74 x 7,8 mm zählt es nicht unbedingt zu den kompaktesten Smartphones
Mit seinen 155 x 74 x 7,8 mm zählt es nicht unbedingt zu den kompaktesten Smartphones / © Redaktion FrontRowSociety.net

Nach der IP67 Schutzklasse ist das P20 Pro-Gehäuse vor Eindringungen von außen, wie beispielweise Wasser oder Staubt, geschützt. Es lässt jedoch keine Unterwasseraufnahmen zu; der IP67 Standard sichert lediglich die Dichtheit bei kurzzeitigem Untertauchen.

Neben den bekannten On-Screen-Tasten hat Huawei einen physischen Home-Button eingebaut, welcher – wie schon von IPhone & Co. bekannt – als Fingerabdruckleser fungiert. Die Entsperrung kann ebenfalls über das Face Unlock-Verfahren – über die Frontkamera ohne 3D-Verfahren – erfolgen.

Der Arbeitsspeicher ist mit 6 GB ausgestattet und auf den Onboard-Speicher passen 128-GB; also genügend Platzt für allerhand Medien.

Mit dem Huawei SuperCharge wird das P20 Pro aufgeladen und über den USB-Typ-C-Anschluss können per Klinkenbuchse auch die mitgelieferten In-Ear-Kopfhörer angeschlossen werden.

Zum Lieferumfang gehören auch Huawei In-Ear-Kopfhörer
Zum Lieferumfang gehören auch Huawei In-Ear-Kopfhörer / © Redaktion FrontRowSociety.net

Mit dem P20 Pro hat der chinesische Elektronik-Riese Huawei wohl eines der besten Android-Smartphones hinsichtlich der Bildqualität geschaffen. Die FrontRowSociety-Redaktion ist überzeugt.